Durlacher Tafel freut sich über coole Spenden

Für die Durlacher Tafel gab es dank der Firma Mescher einen neuen Gefrierschrank. Foto: pm

Für die Durlacher Tafel gab es dank der Firma Mescher einen neuen Gefrierschrank. Foto: pm

Die Durlacher Tafel freut sich über einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro (v.l.): Sara Gangi und Lisa Gödek (Durlacher Tafel) sowie Anna Syrek und Dominik Mock von der RaumFabrik Durlach. Foto: pm

Die Durlacher Tafel freut sich über einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro (v.l.): Sara Gangi und Lisa Gödek (Durlacher Tafel) sowie Anna Syrek und Dominik Mock von der RaumFabrik Durlach. Foto: pm

Mescher spendet einen Gefrierschrank, die RaumFabrik Durlach unterstützt wie jedes Jahr finanziell.

Durlacher Unternehmen Mescher sorgt für Kühlung

Der Auslieferungswagen der Firma Mescher stoppte am 2. November 2022 vor der Durlacher Tafel. Mit großer Freude konnte Marktleiterin Stefani Zinecker einen neuen Gefrierschrank für die Durlacher Tafel entgegennehmen. Mescher ist seit 1962 in Durlach ansässig und liefert Elektrohaushaltsgeräte sicher und zuverlässig an seine Kunden. Es ist der Firma Mescher eine Herzensangelegenheit, soziale Projekte hier in der Region zu unterstützen.

RaumFabrik Durlach engagiert sich für den Standort Durlach

Auch dieses Jahr wird die Durlacher Tafel von der RaumFabrik Durlach finanziell unterstützt. Am 3. November 2022 übergab Dominik Mock, Geschäftsführer des Business-Parks, den Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro. Die Durlacher Tafel versorgt wöchentlich Bedürftige mit Lebensmitteln. Insgesamt sind dies aktuell bis zu 1.000 Personen in ca. 430 Haushalten. Die Tafel ist auf finanzielle Zuwendungen angewiesen, um insbesondere die hohen Infrastruktur- und Energiekosten stemmen zu können.

In Folge der Umnutzung der ehemaligen PFAFF-Nähmaschinenfabrik entstand das überregional und in seiner Art einzigartige Immobilienprojekt, die RaumFabrik Durlach. Seit 2001 bietet der moderne Business-Park mit über 80.000 m² seinen Mieterinnen und Mietern innovativen und flexiblen Raum für Visionen, kreatives Arbeiten, New Work Konzepte und eine einmalige Infrastruktur. Seit jeher engagiert sich die RaumFabrik Durlach sozial und unterstützt regelmäßig mehrere Durlacher Vereine, um den Standort zu stärken.

Vorankündigung der Durlacher Tafel

Am 3. Und 10. Dezember 2022 führt die Durlacher Tafel beim Scheck-die Center in Durlach die Aktion „Kauf 2 Gib 1“ durch. Dabei liegt der Fokus auf Spenden haltbarer Lebensmittel.

Weitere Informationen

Wer die Durlacher Tafel mit einer finanziellen Spende unterstützen möchte, findet hierzu Informationen auf der Website (siehe Links).

RaumFabrik Durlach

Handel & Einkaufen

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien