Lions Fidelitas Classic 2022: Oldtimer-Rallye startet nach langer Pause wieder

Startaufstellung der Lions Fideliats Classic 2015 mit dem Oldtimerbus der Lebenshilfe. Foto: pm

Startaufstellung der Lions Fideliats Classic 2015 mit dem Oldtimerbus der Lebenshilfe. Foto: pm

Am 18. September 2022 startet nach einer pandemiebedingten längeren Pause die bereits siebte Lions Fidelitas Classic.

Anknüpfend an die Erfolge der vergangenen Rallyes, laufen derzeit die Vorbereitungen für die nächste Tour anlässlich des zehnjährgen Bestehens des Lions Club Karlsruhe Fidelitas im Jahr 2022. „Die Freude ist groß, endlich wieder Oldtimer an den Start zu bringen. Diesmal wird die Strecke über den nördlichen Schwarzwald führen. Genauere Einzelheiten zum Streckenverlauf sind in Arbeit,“ so Marc Wurster, Präsident des Lions Club Karlsruhe Fidelitas 2021/22. Mit dabei, wie bereits bei allen vorherigen Rallyes, der legendäre und nicht mehr wegzudenkende „Lebenshilfe-Oldtimerbus“.

Laut Stephan Stöcker, Präsident des Lions Club Karlsruhe Fidelitas 2022/23 hat der hohe Zuspruch der vergangenen „Lions Fidelitas Classic“ gezeigt, dass diese Rallye mittlerweile ein fester Bestandteil in den Terminkalendern zahlreicher Oldtimer-Begeisterter geworden ist. „Die hohe und stetige wachsende Aufmerksamkeit der Rallye ist für unsere Sponsoren sehr interessant,“ ergänzt Marco Israel, Projekteiter der Lions Fidelitas Classic. Das bestätigen auch die in der Vergangenheit jedes Jahr beteiligten 100 historischen Fahrzeuge.

So konnte bislang eine stolze Spendensumme von mehr als 200.000 Euro „eingefahren“ werden, die seit Beginn der Lions Fidelitas Classic erreicht und für soziale Projekte eingesetzt wurde. Jeder Cent kommt in vollem Umfang gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen zugute. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche altbekannte und auch neue Sponsoren mit dabei sein.

Weitere Informationen

Anmeldungen können über die Website (siehe Links) vorgenommen werden.

GGG – Die Anwälte (Hauptsponsor 2019)

Karlsruher Kind

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Wahlamt informiert über das weitere Vorgehen zur Kommunal- und Europawahl. Foto: Stadt Karlsruhe, Boris Burghardt

Briefwahl: hohes Antragsvolumen und Aufruf zur Prüfung der Unterlagen

Nachdem die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen abgeschlossen ist, werden nun im Zeitraum vom Dienstag, 28. Mai, bis spätestens Samstag, 8. Juni…

mehr
Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Gefecht bei Durlach am 25. Juni 1849: Pfinzgaumuseum, A,I/130

Historischer Vortrag: Der Tag, an dem die Preußen kamen

Das Gefecht an der Obermühle am 25. Juni 1849. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Juni 2024, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien