Zeugen gesucht: Unfallflucht auf der A5

A5. Symbolfoto: cg

Symbolfoto: cg

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend (3. Mai 2022) auf der A5, Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte, entfernte sich der mutmaßliche Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Aus bislang unbekannten Gründen geriet um 19.03 Uhr ein schwarzer Pkw auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahnauffahrt Karlsruhe-Mitte ins Schleudern. Dabei touchierte der Wagen einen Kleintransporter, der sich zu diesem Zeitpunkt auf der Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt befand. Ohne sich weiter um das Geschehen zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher offenbar weiter.

An dem Kleintransporter entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Weitere Informationen

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Verkehrspolizei Karlsruhe unter der Rufnummer 0721/944840 zu wenden.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Machen das „Planetarium Durlach“ in der Orgelfabrik möglich: (v.l.) Karlheinz Raviol (Sponsoren, Marketing), die Planetaristen Gernot Meiser und Pascale Demy sowie Matthias Meier (Organisation). Fotos: cg

10 Jahre „Planetarium Durlach“ – eine galaktische Erfolgsgeschichte

Begonnen hatte alles vor 10 Jahren mit der Ausstellung „The World at Night“ des gleichnamigen internationalen Fotografennetzwerks (TWAN). Die…

mehr
Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien