„Spendenabend“ als kleines Dankeschön an das Ehrenamt

Ersten „Spendenabend“ der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden. Foto: pm

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gemeinnütziger Einrichtungen freuten sich beim ersten „Spendenabend“ der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden über eine finanzielle Unterstützung von insgesamt 72.000 Euro. Überreicht wurde die Summe von den beiden Filialdirektoren Oliver Kramer und Jens Kramer (v.l.). Foto: pm

Helferinnen und Helfer gemeinnütziger Einrichtungen zu Gast bei der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden.

Jedes Jahr fördert die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden gemeinnützige Institutionen in ihrem Geschäftsgebiet mit einem Gesamtbetrag von rund 580.000 Euro. Ob als Spende, Sponsoring oder als Zuwendung aus Gewinnsparmitteln – ohne diese Zuwendungen könnten viele wichtige Projekte, Vorhaben oder Aktionen von Vereinen und sozialen Einrichtungen in Baden-Baden, Karlsruhe, dem Murgtal oder in Rastatt kaum oder nur sehr begrenzt umgesetzt werden.

Das jedoch ist nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen unzählige freiwillige Helferinnen und Helfer, deren ehrenamtliches und teilweise aufopferndes Engagement die gemeinnützige Arbeit als wichtige Stütze und prägendes Merkmal unserer Gesellschaft überhaupt erst ermöglicht. Diesen Menschen hat die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden bei ihrem ersten „Spendenabend“ mit einer kleinen Feierstunde in der vergangenen Woche in ihrer Hauptstelle herzliches Dankeschön gesagt.

Helferinnen und Helfer eingeladen

Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter aller Institutionen, die im ersten Quartal 2022 eine Spende oder einen Förderbetrag der Bank erhalten haben. Darunter Helferinnen und Helfer jener Einrichtungen, die mit Mitteln aus dem bankübergreifenden Spendentopf von 50.000 Euro zugunsten der Ukrainehilfe bedacht wurden (siehe Artikel zum Thema). 20.000 Euro davon fließen in das Geschäftsgebiet der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden. Auch ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zollt die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden großen Respekt und fördert deren private ehrenamtliche Projekte jährlich mit einem fünfstelligen Betrag.

Engagement für die Gesellschaft

„Der Blick auf die facettenreiche Landschaft gemeinnütziger Institutionen in unserem Geschäftsgebiet fasziniert regelmäßig aufs Neue. Und als tief in der Region und der Gesellschaft verwurzeltes Unternehmen liegt es geradezu in unserer genossenschaftlichen DNA, diesen Einrichtungen Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Wir sehen dies auch als Zeichen des Dankes und der hohen Anerkennung für all jene, die sich getragen vom Geist der Gemeinschaft und einem selbstlosen Idealismus ehrenamtlich für die Gesellschaft engagieren“, sagt Andreas Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Karlsruhe. Der „Spendenabend“ wird künftig einen festen Platz im Terminkalender der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden einnehmen.

Weitere Informationen

Volksbank Karlsruhe Baden-Baden

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Machen das „Planetarium Durlach“ in der Orgelfabrik möglich: (v.l.) Karlheinz Raviol (Sponsoren, Marketing), die Planetaristen Gernot Meiser und Pascale Demy sowie Matthias Meier (Organisation). Fotos: cg

10 Jahre „Planetarium Durlach“ – eine galaktische Erfolgsgeschichte

Begonnen hatte alles vor 10 Jahren mit der Ausstellung „The World at Night“ des gleichnamigen internationalen Fotografennetzwerks (TWAN). Die…

mehr
Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien