Kunst von Kindern für Menschen aus der Ukraine

Kunst von Kindern für Menschen aus der Ukraine. Foto: pm

Hängt bis 25. April 2022 im Café Kehrle. Foto: pm

Die Kita Lußstraße möchte den vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen helfen. Vor diesem Hintergrund entwickelte das Team der Lußstraße unter Leitung von Sabine Hohendorn und der Durlacher Künstlerin Madara Petrovica die Idee, ein von den Kindern gestaltetes Kunstwerk meistbietend in Durlach zu verkaufen.

Auf einer Leinwand (1,60 m x 1,20 m) entstand durch die Kita-Kinder ein farben-frohes Gemälde. Von dem fertigen Kunstwerk wurden 100 Postkarten gedruckt. Diese können in den Buchhandlungen „Mächtlinger“ und „Der Rabe“ zum Preis von 3,50 Euro erworben werden. Die Postkarten eignen sich als Geschenk oder auch zum Einrahmen und aufhängen.

Das Gemälde ist vom 24. März bis 25. April 2022 im Café Kehrle ausgestellt.

Weitere Informationen

Interessierte Käufer haben die Möglichkeit, bis zum 25. April 2022 ein Kaufangebot an die E-Mail-Adresse

info(at)durlacher-selbst.de

abzugeben. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag.

Café Kehrle

Durlacher Selbst e.V.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien