Bürgermentoren für digitale Medien gesucht

Bürgermentoren für digitale Medien gesucht. Foto: om

Digitale Medien smart nutzen. Foto: om

Duale Ausbildung in neun Modulen / Anmeldung beim Büro für Mitwirkung und Engagement.

Wer anderen ehrenamtlich helfen möchte, Internet, Smartphone, Tablet und PC zu verstehen und zu nutzen, den lädt das Büro für Mitwirkung und Engagement des Amts für Stadtentwicklung zur Ausbildung als Bürgermedienmentorin oder -mentor ein. Am Dienstag, 29. März 2022, findet dazu um 18 Uhr im Brunhilde-Baur-Haus, Linkenheimer Landstraße 133 A, eine Informationsveranstaltung statt. Einlass ist ab 17 Uhr.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich mit digitalen Medien gut auskennen und ihr Wissen gerne weitergeben möchten. Er besteht aus neun Modulen, in denen die technischen Grundlagen, Methoden zur Wissensvermittlung und zur Teambildung vermittelt werden. Eigene Ideen können an einem Projekttag in realisierbare Initiativen entwickelt werden. Individuelle Hospitationen in den sechs ehrenamtlichen Karlsruher Internetcafés runden die Ausbildung ab. Erfahrene Bürgermentoren, die Internetcafés initiiert haben und leiten, begleiten den Kurs. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten ein Abschlusszertifikat der Stadt Karlsruhe.

Weitere Informationen

Anmeldungen zur Informationsveranstaltung nimmt das Büro für Mitwirkung und Engagement unter Telefon 0721 / 133-1212 oder per E-Mail an bme(at)afsta.karlsruhe.de entgegen. Details zu den Kursterminen und -inhalten sind im Internet (siehe Links) abrufbar. Es gelten die derzeit aktuellen Corona-Bestimmungen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien