Mutmaßliche Brandstiftung im Kleingartenverein Durlach-Süd – Zeugen gesucht

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Nachdem ein Zeuge am Freitag (10. Juni 2022) eine schwarze Rauchwolke im Bereich des Kleingartenvereins Durlach-Süd meldete, fuhr eine Polizeistreife die Örtlichkeit an.

An der Kreuzung Rommelstraße / Lange Gass stellten die Beamten gegen 2.00 Uhr nachts einen brennenden Kleintransporter fest.

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wurde das auf einem Parkplatz abgestellt Fahrzeug aufgebrochen und im Anschluss in Brand gesetzt. Ein in dem Kleintransporter befindlicher Campingkocher sowie zwei Gasflaschen befanden sich nicht mehr an dem ursprünglich deponierten Platz in dem Fahrzeug.

Weitere Informationen

Der Kriminaldauerdienst ist aktuell auf der Suche nach Zeugen, welche Angaben zu den bislang unbekannten Tätern machen können. Hinweise werden telefonisch unter 0721/666-5555 entgegengenommen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

In der Untermühlsiedlung kann jetzt getauscht werden. Foto: pm

In der Untermühlsiedlung kann jetzt getauscht werden

Seit Ende April rätselten die Bewohner der Untermühlsiedlung, wofür denn eine kleine Gartenhütte in der Alten Karlsruher Straße neben dem Parkplatz…

mehr
Auf dem Gelände der RaumFabrik Durlach wird sich am Freitag alles um Digitalisierung drehen. Foto: cg

RaumFabrik Durlach dieses Jahr Hotspot bei der „Bunten Nacht der Digitalisierung“

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar machen – das ist das Ziel der „Bunten Nacht der Digitalisierung“, die am Freitag, 1. Juli…

mehr
Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien