Radfahrer wird in Durlach an roter Ampel beraubt – Zeugen gesucht

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am Samstag (4. Juni 2022) gegen 20.30 Uhr wurde ein 50-jähriger Mann an der Kreuzung Pforzheimer Straße / Pfinzstraße in Durlach Opfer eines Raubes.

Der Geschädigte war aufgrund einer roten Ampel zum Anhalten gezwungen und stellte kurzzeitig sein E-Bike auf dem Gehweg ab. Plötzlich erhielt er einen starken Stoß von hinten, so dass er mitsamt seinem Fahrrad umstürzte. Offenbar zog derweil ein bislang unbekannter Täter den Geldbeutel aus seiner hinteren Hosentasche.

Nachdem der 50-Jährige wieder aufgestanden war, sah er den Unbekannten entlang der Pfinzstraße in Richtung Bahnhof flüchten. Er versuchte den Tatverdächtigen kurzzeitig zu Fuß zu verfolgen, verlor ihn jedoch im Töpferweg aus den Augen. Als der 50-Jährige wieder an die besagte Kreuzung zurückkehrte, stellte er fest, dass sein zurückgelassenes Fahrrad entwendet worden war.

Täterbeschreibung

Bei dem noch unbekannten Mann handelt es sich gemäß den Angaben des Geschädigten um eine männliche Person im Alter von etwa 30 Jahren. Der Tatverdächtige ist etwa 175 cm groß, hat eine sportliche Figur, ist dunkelhäutig und hat kurze Haare. Er war mit einer langen Jeans-Hose und einem T-Shirt bekleidet.

Der 50-Jährige erlitt durch den Sturz leichte Prellungen im Brustbereich. Entwendet wurde der Geldbeutel mit Bargeld und mehreren Karten sowie das E-Bike des Geschädigten.

Weitere Informationen

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter 0721 / 666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien