Grillplätze ab sofort geschlossen – Waldbrandgefahr!

Grill- und Rauchverbot im Wald beachten. Foto: cg

Grill- und Rauchverbot im Wald beachten. Foto: cg

Wegen der anhaltenden Wärme und Trockenheit sowie der dadurch sehr hohen Waldbrandgefahr untersagt das städtische Forstamt mit sofortiger Wirkung die Nutzung aller Feuerstellen an den eingerichteten Grillplätzen innerhalb des Waldes im Stadtgebiet.

Auch die Nutzung mitgebrachter Grills oder offene Feuer sind dort und im gesamten Wald verboten. Sobald sich die Situation entspannt, werden die Grillplätze wieder geöffnet.

Rauchverbot im Wald

Das Forstamt bittet zudem eindringlich darum, das grundsätzlich vom 1. März bis 31. Oktober geltende Rauchverbot im gesamten Wald unbedingt zu beachten. Auch wildes Grillen oder Feuer machen ist im Wald grundsätzlich verboten und muss unterbleiben. „Wer dagegen verstößt, handelt grob fahrlässig und gefährdet Wald und Natur in hohem Maße“, erläutert Forstamtsleiter Ulrich Kienzler. Das Rauch- und Grillverbot wird in den nächsten Tagen verstärkt überwacht. Bei Verstößen drohen Geldbußen oder sogar Strafverfahren.

Rauchentwicklungen und Waldbrände unverzüglich melden

Forstamtsleiter Kienzler bittet alle Waldbesucher, vorsichtig und aufmerksam zu sein. Verdächtige Beobachtungen über Rauchentwicklung oder Waldbrände müssten unverzüglich über die Rufnummer 112 mit möglichst präzisen Ortsangaben an die Feuerwehr gemeldet werden. Die schnelle Alarmierung und die Feuerwehren hätten bisher die Entstehung großer Waldbrände verhindert, so Kienzler.

Weitere Informationen

Offizielle Rettungspunkte im Wald, die zur Orientierung bei Unfällen oder Waldbränden genutzt werden können, finden Sie zum Beispiel in der kostenfreien mobilen App „Hilfe im Wald“ (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien