Verkehrsunsicherer Sattelzug aus dem Verkehr gezogen

A5. Symbolfoto: cg

Symbolfoto: cg

Wegen erheblicher Verkehrsgefährdung konnten Beamte der Verkehrspolizei am Dienstagvormittag (11. Januar 2022) einen verkehrsunsicheren Sattelzug aus dem Verkehr ziehen.

Der Sattelzug fiel zunächst gegen 10 Uhr im Bereich Karlsruhe-Durlach aufgrund seiner starken Schwankungen auf. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die schweren Bleigewichte nicht ordnungsgemäß geladen waren. Der aus massiven Stahlträgern bestehende Hauptrahmen des Aufliegers war gebrochen und drohte, bei einer Weiterfahrt, auseinanderzubrechen.

Durch einen Sachverständigen wurden weitere Mängel festgestellt, dem 39-jährigen Fahrer die Weiterfahrt untersagt und die Stilllegung des Fahrzeuges veranlasst.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Der DRK Ortsverein Durlach beteiligte sich ebenfalls an der Lichterkette: „Eine authentische Veranstaltung, die wach rüttelt!“. Fotos: pm

Lichterkette in Karlsruher Innenstadt setzte Zeichen

Auch die Durlacher Rotkreuzgemeinschaft ist dem Aufruf zur Teilnahme an der Lichterkette für Corona-Schutzmaßnahmen durch die Karlsruher Innenstadt am…

mehr
Zusätzliche nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen treten in Kraft. Foto: cg

Ausgangsbeschränkung im Karlsruher Stadtgebiet für Nichtgeimpfte und Nichtgenesene

7-Tage-Inzidenz liegt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen über 500.

mehr
Nächste Ortschaftsratssitzung. Foto/Bearbeitung: cg

Nächste Ortschaftsratssitzung am 19. Januar 2022

Im Festsaal der Karlsburg findet am Mittwoch, 19. Januar 2022, um 17 Uhr die nächste Sitzung des Ortschaftsrates Durlach statt.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien