Verkehrsunsicherer Sattelzug aus dem Verkehr gezogen

A5. Symbolfoto: cg

Symbolfoto: cg

Wegen erheblicher Verkehrsgefährdung konnten Beamte der Verkehrspolizei am Dienstagvormittag (11. Januar 2022) einen verkehrsunsicheren Sattelzug aus dem Verkehr ziehen.

Der Sattelzug fiel zunächst gegen 10 Uhr im Bereich Karlsruhe-Durlach aufgrund seiner starken Schwankungen auf. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die schweren Bleigewichte nicht ordnungsgemäß geladen waren. Der aus massiven Stahlträgern bestehende Hauptrahmen des Aufliegers war gebrochen und drohte, bei einer Weiterfahrt, auseinanderzubrechen.

Durch einen Sachverständigen wurden weitere Mängel festgestellt, dem 39-jährigen Fahrer die Weiterfahrt untersagt und die Stilllegung des Fahrzeuges veranlasst.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung werden am Sonntag im Pfinzgaumuseum angeboten. Foto: cg

Pfinzgaumuseum lädt zum Feiern in die Karlsburg ein

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach feiert am Sonntag, 22. Mai 2022, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt ist zwischen 11 und 18 Uhr im…

mehr
Unter dem Motto „Genuss rund um den Turmberg – Das kommt auf den Teller!“ findet am Sonntag der erste Naturpark-Markt in Durlach statt. Foto: cg

Erster Naturpark-Markt am 22. Mai vor der Karlsburg

Seit 2004 veranstalten Gemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Naturpark-Märkte, bei denen landwirtschaftliche Betriebe und Direktvermarkter aus…

mehr
Gemeinsam stellten (v.l.) Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und App-Entwickler Aydin Mir Mohammadi die Stadtgeist-App für Durlach vor. Fotos: cg

„Stadtgeist Karlsruhe" jetzt auch in Durlach

Die Augmented-History-App „Stadtgeist Karlsruhe" geht in die nächste Runde und erzählt nun auch die Geschichten Durlachs auf multimediale Art und…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien