Polizei sucht Zeugen nach Gartenhaus-Aufbruchserie in Durlach

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am vergangenen Wochenende kam es in Durlach zu mehreren Gartenhausaufbrüchen, weshalb das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf der Suche nach Zeugenhinweisen ist.

Zwischen Freitag, 31. Dezember 2021, und Montag, 10. Januar 2022, 14.30 Uhr verschafften sich die Täter durch Aufhebeln Zugang zu fünf Gartenhütten in der Badener Straße. An insgesamt zwölf Grundstücken beschädigten sie das Gartentor, wodurch sie auf das jeweilige Grundstück gelangten.

Ob die Eindringlinge dabei Gegenstände an sich nahmen, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Der angerichtete Sachschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Zeugen, die im besagten Zeitraum im Bereich der Kleingartenanlage Badener Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 / 49070 zu melden.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Für höhere Kapazitäten im Güterverkehr soll der Bahnhof in Durlach umgebaut werden. Foto: cg

„740 m Gleis Bahnhof Karlsruhe-Durlach“ – Infoveranstaltung am 6. Oktober

Online-Informationsveranstaltung zur Maßnahme „740 m Gleis Bahnhof Karlsruhe-Durlach“ am 6. Oktober 2022, um 18 Uhr.

mehr
Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Musik im Herbst für alle Sinne – Konzert auf der Turmbergterrasse. Foto: pm

Musik im Herbst für alle Sinne – Konzert auf der Turmbergterrasse

Stadtamt Durlach und Musikforum Durlach präsentieren das „Durlacher Terrassenkonzert im Herbst“ am Sonntag, 9. Oktober 2022, um 11 Uhr.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien