Schützenhilfe für die Freiwillige Feuerwehr Aue

Schützenhilfe für die Freiwillige Feuerwehr Aue. Foto: pm

Maskenbedingt zu erahnen sind von links nach rechts: Kira Houtmann, Alexander Geiger und Abteilungskommandant Matthias Fuchs von der Freiwilligen Feuerwehr, sowie Vorsitzender Roger Hamann und Isbrand Penner von der BügDA. Foto: pm

Die Bürgergemeinschaft (BügDA) Durlach und Aue 1892 e.V. unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Aue mit einem Betrag von 300 Euro.

Leider konnte auch im Jahr 2021 Corona-bedingt der traditionelle Herbstempfang der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V. nicht stattfinden. Die zu diesem Anlass normalerweise stattfindende Spendenaktion an andere gemeinnützige Vereine sollte jedoch dennoch wie auch im letzten Jahr durchgeführt werden.

Unter anderem spendete die Bürgergemeinschaft an die Freiwillige Feuerwehr (FFW) in Aue. Isbrand Penner, Vertreter der Arbeitsgemeinschaft AGG „Aue Gemeinsam Gestalten“ innerhalb der Bürgergemeinschaft und Vorstandsmitglied, hatte den Kontakt vermittelt.

Auch in diesem Jahr sind unter anderem der Tag der offenen Tür und das Feuerwehrfest der FFW Aue Pandemie-bedingt ausgefallen. Damit fehlen Einnahmen für wichtige Anschaffungen und die Jugendarbeit. Umso größer war die Freude über die Spende der Bürgergemeinschaft über 300 Euro die im Dezember 2021 übergeben wurde.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien