Erneut versuchen Schockanrufer ältere Menschen zu betrügen

Erneute Anrufe durch falsche Polizeibeamte. Foto: cg

0721 / 110 ist keine Rufnummer der Polizei! Foto: cg

Schockanrufer versuchten am Freitag (11. Februar 2022) in Durlach und Grünwettersbach erfolglos Bargeld zu ergaunern.

Nur ihrem sehr aufmerksamen Nachbarn hat es eine Dame aus Durlach zu verdanken, dass sie nicht um ihr Erspartes betrogen wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sie zuvor mehrere Anrufe der vermeintlichen Stuttgarter Staatsanwaltschaft erhalten. In diesen Telefonaten wurde sie unter Druck gesetzt, frei erfundene Schulden zu bezahlen. Nachdem sie ihren Nachbarn ins Vertrauen gesetzt hatte, kam diesem die Situation offenbar äußerst unseriös vor, weshalb er die Polizei verständigte.

Bei einem weiteren Anruf der angeblichen Stuttgarter Staatsanwaltschaft in Grünwettersbach bemerkte das Opfer bereits während dem Telefonat die Betrugsmasche. Die angerufene Dame legte kurzerhand auf, sodass kein Schaden eintreten konnte.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie beim Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter 0721 / 666-1201 oder im Internet (siehe Links).

Polizeirevier Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien