Erste Planungen für die „India Summer Days“ 2023 laufen

Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH (l.), und Kailash Chander Bhatt, Konsul für Kultur und Information am indischen Generalkonsulat in München. Foto: jow

Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH (l.), und Kailash Chander Bhatt, Konsul für Kultur und Information am indischen Generalkonsulat in München. Foto: jow

Zu einem Informationsbesuch weilte in diesen Tagen Kailash Chander Bhatt, Konsul für Kultur und Information am indischen Generalkonsulat in München, in Karlsruhe.

Ob Planung der „India Summer Days“ – Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juli 2023 – für das kommende Jahr, Vorbereitung des kulturellen Angebots oder Absprachen in Sachen Programmplanung: Als langjähriger Partner ist das indische Generalkonsulat in München schon frühzeitig in die Planungen des größten Indienfestivals im Südwesten einbezogen.

„Wir konnten dadurch erfreulicherweise schon frühzeitig einige Eckpunkte des Programms festlegen“, so Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH. 2023 sollen neben dem gewohnt vielfältigen kulturellen Angebot auch wieder das „India Board Karlsruhe“, der „German-Indian Round Table“ (GIRT) und die indische Community in der Region ins Programm einbezogen, dazu für die vielen Besucherinnen und Besucher auch touristische Angebote aus Indien präsentiert werden. „Wir unterstützen gerne wieder dabei, bringen unser Netzwerk ein und bringen die entsprechenden Angebote zusammen“, betonte Konsul Bhatt. Dazu wurden auch weitere Termine mit Akteuren in Mumbai und Pune ausgemacht, die zur Planung des Programms beitragen.

Weitere Informationen

Infos sind auf der Website der India Summer Days zu finden (siehe Links).

Galerie

22.07.2022 | India Summer Days bei DAS FEST

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr
Bühne für den Gottesdienst im Schlossgarten

„Kommet her | Frieden teilen“ – Pfingstgottesdienst im Schlossgarten

Unter dem Motto „Kommet her | Frieden teilen“ findet der zur Tradition gewordene ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag (20. Mai 2024) um 11 Uhr im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien