Eine Tüte Güte für die Durlacher Tafel

Durlacher Tafel. Foto: cg

Durlacher Tafel. Foto: cg

Die Corona-Krise, der Ukrainekrieg und die daraus hervorgerufene Inflation setzen auch der Durlacher Tafel schwer zu und Lebensmittelvorräte gehen immer mehr zurück.

Die Durlacher Tafel ruft zur Unterstützung auf. Die „Tüte voller Güte“ soll Bedürftigen helfen. Um folgende dringend benötigte Lebensmittel sowie Hygieneartikel wird gebeten:

  • Öl, Reis, Nudeln, Fischdosen, Dosengerichte, Tomatensoße
  • gerne auch Drogerie- und Hygieneartikel

Die gefüllten Tüten können während den Öffnungszeiten montags und donnerstags von 8-13 Uhr im Tafelladen in der Schinnrainstraße 11 in Durlach abgegeben werden.

„Gemeinsam dürfen wir in Durlach einen Unterschied machen für Menschen, die es am nötigsten haben. Herzlichen Dank für Deine Spende!“

Weitere Informationen

Wer die Durlacher Tafel mit einer finanziellen Spende unterstützen möchte, findet hierzu Informationen auf der Website (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Buntmetalldiebstahl in der Maybachstraße

Erhebliche Diebstahl- und Sachschäden sind die Bilanz eines Einbruchs in einen Betriebshof am Wochenende (4. und/oder 5. Februar 2023) in Durlach.

 

mehr
Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien