Angebote der Stadtbibliothek Karlsruhe für Geflüchtete aus der Ukraine

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Foto: Stadt Karlsruhe

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Foto: Stadt Karlsruhe

Neu in Karlsruhe angekommene Menschen finden in der Stadtbibliothek viele Möglichkeiten. Alle acht Bibliotheken können als konsumfreier Aufenthaltsort und Treffpunkt zum Lesen, Lernen und Spielen besucht werden.

Die Nutzung vor Ort ist kostenlos und fast alle Häuser haben kostenfreies KA-Wlan. Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus bietet einen großen Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ mit Sprachkursen verschiedenster Niveaus und Zertifikate, Wörterbücher, Grammatik-Lehrbücher, Sprachführer und berufsbezogenes Wortschatztraining. Des Weiteren findet man Bücher in russischer und englischer Sprache. Derzeit wird die Auswahl an ukrainischen Romanen, Kinderbüchern, Sprachkursen und Wörterbüchern ausgebaut.

Mit Meldebescheinigung Bibliotheksausweis für sechs Monate

Geflüchtete aus der Ukraine können in allen Häusern der Stadtbibliothek unbürokratisch mit ihrer Meldebescheinigung einen Bibliotheksausweis für sechs Monate bekommen. Mit dem Ausweis sind auch PC-Arbeitsplätze, ausgestattet mit MS-Office, nutzbar. Zudem stellt die Stadtbibliothek zahlreiche digitalen Angebote bereit. Die Bibliotheksplattform „OverDrive“ bietet digitale Romane in Ukrainisch an. Das virtuelle Presseportal „PressReader“ hat eine Vielzahl internationaler tagesaktueller Zeitungen aus aller Welt, darunter auch Zeitungen und Zeitschriften in ukrainischer Sprache. Die „Onleihe“ verfügt über eLearning-Kurse „Deutsch als Fremdsprache“ für alle Sprachniveaus. Gerne helfen die Mitarbeiter der Bibliothek in allen Bereichen weiter.

Weitere Informationen

Stadtteilbibliothek Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien