Turnerschaft Durlach: Anmeldungen für den Spendenlauf ab sofort möglich

Entlang der Pfinz geht es beim Spendenlauf der Turnerschaft Durlach am 2. Oktober 2021. Foto: cg

Entlang der Pfinz geht es beim Spendenlauf der Turnerschaft Durlach am 2. Oktober 2021. Foto: cg

Knapp eine Woche vor dem Spendenlauf der Turnerschaft Durlach am Samstag, 2. Oktober 2021, sind die Anmeldungen ab sofort geöffnet. Auch weitere Einzelheiten stehen fest. Die Vereinsverantwortlichen hoffen auf eine rege Nachfrage.

Langsam aber sicher können die Laufschuhe aus dem Schrank geholt und geputzt werden. Knapp eine Woche, bis der Spendenlauf der Turnerschaft losgeht. Von 10 bis 16 Uhr können am Samstag, 2. Oktober, Läuferinnen und Läufer Geld für den guten Zweck sammeln. Pro zurückgelegter Runde geht ein Euro an den Durlacher Verein „Selbst e.V.“. Der Verein wurde im Jahr 2013 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, notleidenden Menschen im Einzugsbereich Durlach, Aue und den Bergdörfern schnell und unbürokratisch zu helfen. Der Vorstand und die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins engagieren sich ehrenamtlich und tragen Sorge dafür, dass die Spendengelder genau dort ankommen, wo sie so dringend benötigt werden.

Strecken für Erwachsene und Kinder

Zwei Strecken gibt es: eine Erwachsenen- und eine Kinderrunde. Teilnehmer ab 12 Jahre können jedoch nur über die 6,1 Kilometer lange Erwachsenenrunde Geld für den guten Zweck sammeln. Einzige Ausnahme: Laufen die Erwachsenen auf der Kinderstrecke (2 Kilometer) in Begleitung ihres Kindes oder verwandten Familienmitglieds aktiv mit, zählt das auch.

Entlang der Pfinz und durch den Elfmorgenbruch

Start und Ziel des Spendenlaufs ist jeweils die Untere Hub 1 an der Werner-Stegmaier-Halle. Auf der Erwachsenenrunde, der sogenannten „Bosch-Runde“, geht es circa 6,1 Kilometer über das Durlacher Industriegebiet, durch den geheimnisvollen Elfmorgenbruch, entlang der Pfinz und wieder zurück zur Hub. Die Kinderrunde verläuft von der Hub über den Lenzenhub, ein kleines Stück an der Pfinz entlang und wieder zur Hub.

Im Rahmen des 175-jährigen Vereinsjubiläums hat die Turnerschaft zudem noch eine besondere Aktion vorbereitet: Am Lauftag selbst haben alle Läuferinnen und Läufer zudem die Möglichkeit, ein exklusives TSD-Glas für 2 Euro zu bekommen. Die eine Hälfte des Betrags wird gespendet, die andere kommt der Leichtathletikabteilung zugute. Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht.

„Mit dem Spendenlauf wollen wir den Durlachern auf der einen Seite zeigen, dass trotz erschwerter Rahmenbedingungen bei der Turnerschaft zusammen Sporttreiben weiterhin möglich ist“, erklärt der TSD-Vorsitzende Mathias Tröndle. Andererseits verkörpere der Spendenlauf auch einen geselligen Charakter, bei dem Sport nicht an erster Stelle steht, sondern nur im Zusammenspiel mit vielen anderen Faktoren wirkt. Eben wie die Turnerschaft selbst. Ein Zusammenspiel vieler verschiedener Personen.

Weitere Informationen

Wie kann ich mich anmelden?

Wer Interesse hat, sich zu bewegen und dabei etwas für den guten Zweck zu machen, kann sich ab sofort entweder per E-Mail an gf(at)tsdurlach.de oder per Telefon unter 0176 - 70724757 anmelden. Eine Anmeldung ist aber nicht zwingend notwendig. „Jeder ist willkommen, auch ohne Anmeldung“, kündigt TSD-Geschäftsführer Seweryn Sadowski an. Sollten also Kurzentschlossene am Lauftag selbst noch teilnehmen wollen, müssen sie sich lediglich beim Info-Point auf der Hub melden.

Turnerschaft Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Gewerkschaft ver.di hat Warnstreiks angekündigt. Foto: Sarah Fricke/KVV

ver.di-Warnstreik: Einschränkungen beim VBK-Busverkehr am Mittwoch und Donnerstag

Die Gewerkschaft ver.di hat für Mittwoch, 27., und Donnerstag, 28. Oktober 2021, zu weiteren Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: 59-Jähriger in Wohnung beraubt und schwer verletzt

Zwei bislang Unbekannte haben am Montag (25. Oktober 2021) einen 59-Jährigen in dessen Wohnung in der Badener Straße beraubt und schwer verletzt.

mehr
Hörerinnen und Hörer sind am 29. Oktober vor der Durlacher Karlsburg beim „Hitparaden-Quiz“ gefragt. Foto: cg

Countdown für die „Hitparade 2021“ – Lieblingssongs in Durlach erleben

Am Montag, 25. Oktober 2021, startet die „Baden-Württemberg Hitparade 2021“: Rund um die Uhr sind eine Woche lang die rund 1.000 beliebtesten Songs zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien