„Campeones!“: Der ASV Durlach ist Kreispokalsieger 2021

Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

„Campeones, Campeones!“ Das internationale Siegerlied des Fußballs dröhnte auch noch eine gute Stunde nach Spielende aus dem Sportgelände des VSV Büchig in den mondhellen Nachthimmel.

Der ASV Durlach hat am Samstag, 18. September 2021, vor rund 400 Zuschauern das verspätete Kreispokalfinale 2020/21 gegen die Fußballvereinigung Weingarten mit 3:1 (1:1) gewonnen, sich dabei gegen insgesamt 118 Mannschaften durchgesetzt und damit den Titel zum ersten Mal seit 1989 wieder ins Turmbergstadion geholt.

Die Partie gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer von jenseits der nördlichen Gemarkungsgrenze der Markgrafenstadt bot zahlreiche Höhepunkte. In der 18. Minute konnte der aufgerückte Tadeusz Romaszko einen von Orhan Durmaz eingeleiteten Angriff kaltschnäuzig zum 1:0 für den ASV vollenden. Danach scheiterten Miguel Mota mit einem Distanzschuss und Mario Pavkovic mit einem Freistoß jeweils an der Querlatte, doch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte vertändelte der ansonsten meist souveräne Orhan Durmaz vor dem Fünfmeterraum den Ball und ermöglichte Bastian Reiners aus kürzester Distanz den Ausgleich.

Nach der Pause beruhigte sich die Partie, bis der eingewechselte Fabian Eppler beim stärker werdenden ASV für frischen Wind sorgte und in der 67. Minute nach schöner Vorarbeit von Miguel Mota und Ibo Ünsal die erneute Führung besorgen konnte. In der 80. Minute setzte Mario Pavkovic den Schlusspunkt, als er einen Rückpass von Alexandru-Georgian Dudulescu aus halbrechter Position zum 3:1 in die Maschen beförderte. Damit hatte der Pokal seinen verdienten Gewinner.

Mannschaft und Fans des ASV feierten danach gemeinsam in einem Durlacher Szenelokal bis zum Anbruch des verkaufsoffenen Durlacher Sonntags.

Weitere Informationen

ASV Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien