Jubiläumsausstellung „sechs“ – sechs Jahre zettzwo Produzentengalerie

Jubiläumsausstellung „sechs“ – sechs Jahre zettzwo Produzentengalerie. Grafik: zettzwo

Wolfgang Kopf, „sechs“, Fineliner, Lackstift und Kaffee auf Papier, 297 x 210 mm, 2021. Foto: zettzwo

Flankiert von den beiden Primzahlen fünf und sieben, die ein Davor und ein Danach, ein Kleiner und ein Größer anzeigen, residiert die sechs.

Auf sechs Jahre monatlich wechselnde Ausstellungsthemen blicken die Künstlerinnen und Künstler zurück und thematisieren diese Zahl traditionell in ihren Jubiläumsausstellungen. Sie ist die höchste Zahl auf dem Würfel und die gefürchtetste Schulnote, das halbe Dutzend im Eierkarton und das Sechstagerennen in Berlin. Hexagonale Strukturen finden sich in der Bienenwabe ebenso wie im Eiskristall. Als sechster Sinn gelten die Vorahnungen besonders sensibler Menschen und die Fähigkeit Bewegung zu koordinieren. Der Brauerstern – nicht zu verwechseln mit dem Davidstern – sollte Unheil fernhalten und findet sich noch häufig an Karlsruher Brauereigebäuden. Weitere Sechser von denen sich die Künstlerinnen und Künstler anregen ließen, gilt es in der Ausstellung zu entdecken.

Vernissage

Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr, Ausstellungsdauer bis Samstag, 2. Oktober 2021.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten an Samstagen sind online ersichtlich (siehe Links).

zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, 76227 Karlsruhe-Durlach 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien