Hüten Sie Ihre Scheckkarte und PIN

Hüten Sie Ihre Scheckkarte und PIN. Foto: om

NIEMALS die PIN auf die Karte notieren. Foto: om

Die Bank- bzw. Kreditkarten sind ein alltägliches Zahlungsmittel. Die Plastikkarte kann im Café, beim Einkaufen oder zum Geldabheben am Geldautomat unkompliziert benutzt werden.

Insbesondere während der derzeitigen Coronapandemie wird vermehrt bargeldlos mit der Karte gezahlt.

Aber Vorsicht: Die Nutzung kann auch Gefahren bergen

Windige Kriminelle versuchen Kartendaten oder die PIN auszuspähen. Nicht nur am Geldautomat ist Vorsicht geboten, sondern ebenfalls bei allen Zahlungen beim täglichen Einkauf. Auch hier sind die Täterinnen und Täter äußerst einfallsreich und ändern ständig ihre Maschen. Deswegen sollte man nicht leichtsinnig im Umgang mit der Karte und der dazugehörigen PIN sein.

Empfhelungen im Umgang mit der Karte

  • Karten nicht unbeaufsichtigt lassen
  • Karte dicht am Körper tragen
  • Öfter prüfen, ob die Karte noch da ist
  • Auf Veränderungen am Geldautomat achten
  • Kontoauszug auf Unregelmäßigkeiten kontrollieren
  • Beim Abheben auf verdächtige Personen in der Nähe achten

Tipps zum Umgang mit der PIN

  • PIN nie an Dritte weitergeben
  • PIN auswendig lernen, PIN-Brief vernichten
  • PIN nicht notieren
  • PIN bei der Eingabe immer verdecken
  • PIN beim Bezahlen nicht weitergeben

Was tun bei Verlust der Karte

Karte sofort sperren lassen, Sperrnotruf 116 116 (Festnetz und Mobil) und den Verlust der Karte umgehend bei der Polizei anzeigen.

Weitere Informationen

Gerne geben auch die Mitarbeiter der Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 / 666-1201 Auskunft. Weitere Informationen zu dem richtigen Gebrauch Ihrer Bank- und Kreditkarte finden Sie online (siehe Links).

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Foto: cg

Vermutlich Waldbrände im Hardtwald absichtlich gelegt – Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch (3. August) und Dienstag (9. August 2022) im Hardtwald nördlich von Karlsruhe…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien