Karlsruher Verkehrspolizei kontrolliert 395 Fahrzeuge

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr standen im Fokus der gestrigen Kontrollaktion. Foto: cg

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr standen im Fokus der gestrigen Kontrollaktion. Foto: cg

Mit dem Schwerpunkt „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ führte die Verkehrspolizei Karlsruhe in der Nacht auf Samstag (30. Oktober 2021) Kontrollen im Stadtgebiet von Karlsruhe und dem südlichen Landkreis durch.

Zwischen 20 und 1 Uhr wurden stationäre Kontrollstellen in der Willy-Brand-Allee, der Ottostraße, der Rheinstraße, der Haid-und-Neu-Straße, sowie der Karlsruher Straße in Ettlingen eingerichtet. Weiterhin wurde parallel mit mobilen Streifen und dem Einsatz eines Videofahrzeugs der innerstädtische Bereich, Ettlingen und Rheinstetten hinsichtlich sogenannter „Poser“ überwacht.

Insgesamt wurden 395 Fahrzeuge, davon 45 Pkw die der Tuningszene zuzuordnen sind, sowie 490 Personen kontrolliert.

Bei zwei Pkw-Fahrerinnen und zwei Pkw-Fahrern wurde eine alkoholische Beeinflussung festgestellt. Nach durchgeführten Atemalkoholtests lag der höchste Wert bei fast 2 Promille. Drei Personen mussten sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde einbehalten. Achtmal ergaben sich Verdachtsmomente hinsichtlich der Beeinflussung durch Betäubungsmittel. Nach einer Blutentnahme wurden die Fahrzeugschlüssel einbehalten. In einem Fahrzeug wurden ca. 20 Gramm Marihuana aufgefunden. Drei Fahrer waren nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Bei weiteren drei Fahrern wurden Schlagstöcke, bzw. eine Machete im Fahrzeug aufgefunden und sichergestellt.

Es wurden 53 Verwarnungen ausgesprochen und 13 Mängelberichte ausgestellt. Neben nicht angelegtem Sicherheitsgurt, Beleuchtungsmängel und überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit mussten auch mehrere technische Mängel beanstandet werden. So wurde sechs Pkw-Fahrern die Weiterfahrt untersagt, da sie an ihren Fahrzeugen technische Veränderungen vorgenommen hatten, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten.

An den Kontrollen waren insgesamt 55 Polizistinnen und Polizisten eingesetzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien