PSV-Karateka kämpfen wieder

2021 gab es Gold für PSV-Karateka Sara Baradaran. Foto: PSV/Needham

Sara Baradaran. Foto: PSV/Needham

Erste Meisterschaft nach der pendemischer Zwangs-Pause.

Nach langer Wettkampfpause sind die Karateka des Polizeisportvereins Karlsruhe endlich wieder am Start. Als Einstieg ging es für die Junioren-Karatekämpfer PSV gleich zur Deutschen Meisterschaft nach Bochum und das mit guten Ergebnissen: Es gab Gold für das Kata-Team Sara Baradaran, Lisa Hermann und Lara Hermann. Im Kata-Einzel kam Sara Baradaran auf den ersten Platz. Ins Halbfinale und damit auf den vierten Platz im Kata-Einzel kamen jeweils Lara Hermann und Hakan Gkarneta.

„Wir nominieren unsere Teilnehmer für Wettkämpfe erst nach guter Vorbereitung im Training“, betont Cheftrainer Matteo Guerra. „Das ist besonders wichtig nach den Einschränkungen der letzten Monate - und entsprechend zufrieden sind wir mit dem Ergebnis.“

Weitere Informationen

PSV Karlsruhe

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien