Endlich wieder Vorlesetag in der Pesta

Mit Freude vorgelesen! Zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser waren in der „Pesta“ zu Gast. Foto: pm

Mit Freude vorgelesen! Zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser waren in der „Pesta“ zu Gast. Fotos: pm

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung statt. Wie seit vielen Jahren beteiligte sich die Pestalozzischule Durlach am 19.11.2021 an diesem besonderen Aktionstag.

„Lesen stärkt die Seele“ (so in einem Zitat von Voltaire) – unter diesem Motto, gestaltete die Pesta den Vorlesetag. Durch die Teilnahme wird das Lesekonzept der Pestalozzischule gefördert und dazu beigetragen, Kinder für das Lesen zu begeistern, ihre Neugierde für Bücher zu wecken und damit zur Stärkung des Lese- und Sprachverständnisses beizutragen.

9 Vorleserinnen und Vorleser unterstützten die „Pesta“

Vorlesen ist nicht nur eine wunderbare Sache für diejenigen, denen vorgelesen wird. Auch die Vorleserinnen und Vorleser konnten große Freude an den gespannt lauschenden Zuhörerinnen und Zuhörern erfahren, gerade auch zu den derzeitigen eingeschränkten Zeiten. 9 Vorleserinnen und Vorleser unterstützten die Pestalozzischule dabei. Alles Menschen, die der Pesta in verschiedenen Funktionen verbunden sind.

Vorgelesen haben: Tina Eicke (Fördervereinsvorsitzende der Pesta), Roland Laue (Stadtamt Durlach), Martin Pötzsche (Stellvertretender Ortsvorsteher); Firdevs Kaplaner (AWO Karlsruhe), Martin Stephan (AOK Karlsruhe), Veronika Pepper (Tischlein deck dich), Johannes Kurz (Pfarrer) und die Lesepatin Frau Kübler-Schneider.

Weitere Informationen

Pestalozzischule Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Unterhaltung pur beim 11. Durlacher Bürgerbrunch

Der alte Friedhof wird am 14. August 2022 wieder Treffpunkt für Durlacher „unn Neigschmeckte“.

mehr
Stadtbahntunnel am Marktplatz. Foto: cg

Aufzüge am Marktplatz und Europaplatz stehen wegen sommerlichen Temperaturen still

Karlsruhe verzeichnet in diesen Tagen „extreme Sommertemperaturen“, so die Karlsruher Verkehrsbetriebe (VBK) in ihrer Mitteilung. Bei deutlich mehr…

mehr
Jetzt den Kanal von Durlacher.de in der „Karlsruhe.App“ abonnieren. Foto: cg

Durlach in der „Karlsruhe.App“ – jetzt Kanal abonnieren

Seit einigen Tagen ist Durlacher.de mit einem eigenen Kanal auch in der „Karlsruhe.App“ vertreten.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien