Impfstelle am Klinikum Karlsruhe nimmt Betrieb auf

Impfangebot. Symbolfoto: cg

Symbolfoto: cg

Ab dem 24. November 2021 sind Impfungen über das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum möglich. Ab dann kann allen Bürgerinnen und Bürgern von Montag bis Freitag zwischen 8 und 13 Uhr ein weiteres Impfangebot für Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen gemacht werden.

Die neu etablierte Impfstelle befindet sich im Haus V an der Moltkestraße/Ecke Kußmaulstraße. Es gilt unbedingt zu beachten, dass Impfungen nur nach einer vorherigen Online-Terminvereinbarung mit einer verbindlichen Terminbestätigung möglich sind.

Aufgrund der neuen Vorgaben des Bundesministeriums für Gesundheit steht der Impfstoff von BioNTech nur noch begrenzt zur Verfügung. Je nach Empfehlung der ständigen Impfkommission (STIKO) und Verfügbarkeit wird der Impfstoff von BioNTech oder Spikevax® (Vaccine Moderna) geimpft. Zwischen der ersten und zweiten Impfstoffdosis sollten mindestens vier Wochen liegen. Eine Booster-Impfung mit dem mRNA-Impfstoff ist frühestens sechs Monate nach der abgeschlossenen Grundimmunisierung empfohlen.

Für alle genannten Impfoptionen sind in jedem Fall eine verbindliche Terminbestätigung, eine Krankenversicherungskarte, ein Personalausweis und wenn vorhanden ein Impfausweis erforderlich.

Weitere Informationen

Der Impftermin kann online gebucht werden (siehe Links). Buchungen sind ab dem 22. November 2021 möglich. Es stehen gebührenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage (Haus S), im Parkhaus Knielinger Allee und auf dem Parkplatz in der Franz-Lust-Straße zur Verfügung.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien