André Lomsky verlässt KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

André Lomsky verlässt die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH. Foto: pm

André Lomsky verlässt die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH. Foto: pm

Der Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH, André Lomsky, wird die Gesellschaft zum Ende des Jahres 2021 verlassen.

Lomsky hatte die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, um eine einvernehmliche Auflösung der beiderseitigen Zusammenarbeit gebeten. Für seinen Entschluss waren familiäre und persönliche Gründe ausschlaggebend.

Der Aufsichtsrat respektierte diese Entscheidung und stimmte der Auflösung des Vertragsverhältnisses zu. Beide Seiten bedauern die Beendigung der Zusammenarbeit. Zugleich dankte der Aufsichtsrat Lomsky für sein großes Engagement und die stets gute Zusammenarbeit und wünschte ihm für seine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Lomsky leitete die KTG seit Oktober 2020 (siehe Artikel zum Thema). Der Aufsichtsrat bestellte Pascal Rastetter, der die Abteilung „Steuerung & Service“ der KTG leitet, zum „Interimsgeschäftsführer“ ab 1. Januar 2022 bis zu einer Entscheidung über die Nachfolge.

Weitere Informationen

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien