Nähe Bahnhof: Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Frau

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

In einem Einkaufsmarkt in der Hauptbahnstraße in Karlsruhe-Durlach kam es am Dienstagabend (25. Mai 2021) zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem die Filialleiterin leicht verletzt wurde.

Ein 22-Jähriger hatte gegen 20 Uhr Speisen, Hygieneartikel und Tabak in seine Taschen gesteckt und den Laden über den Kassenbereich verlassen. Vor dem Einkaufsmarkt sprach ihn die Geschäftsleiterin auf sein Fehlverhalten an, woraufhin er probierte zu flüchten. Beim ihrem Versuch ihn festzuhalten, trat er um sich und verletzte sie am Bein.

Hinzugeeilte Personen konnten den jungen Mann bis zu Eintreffen der Polizeistreife festhalten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Geimpft, genesen oder getestet: Wer aktuell den ÖPNV in Karlsruhe nutzen möchte, muss einen entsprechenden Nachweis mit sich führen. Foto: Paul Gärtner / KVV

3G-Pflicht: KVV und Ordnungsamt kontrollierten in den Bahnen

Fahrscheinprüferinnen und Fahrscheinprüfer des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) haben mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ordnungsamts der…

mehr
Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien