Gartenträume-Wettbewerb 2021 abgesagt

Anfang Mai duftet und blüht in Karlsruhe allerorts der Blauregen an Gebäudefassaden. Foto: Stadt Karlsruhe

Anfang Mai duftet und blüht in Karlsruhe allerorts der Blauregen an Gebäudefassaden. Foto: Stadt Karlsruhe

Projekte zur Begrünung von Dächern und Fassaden im nächsten Frühjahr einreichen.

Der Gartenträume-Wettbewerb 2021 ist abgesagt. Lange hatte das Gartenbauamt gehofft, im Frühjahr mit dem neuen Wettbewerbsthema „Dach- und Vertikalbegrünungen“ an den Start gehen zu können. Wegen pandemiebedingter Einschränkungen und Planungsunsicherheit wurde nun entschieden, die „Gartenträume“ in diesem Jahr auszusetzen.

Das soll Teilnehmerinnen und Teilnehmer jedoch nicht schrecken. Wer in diesem Sommer oder Herbst noch ein Projekt zur Begrünung des Daches oder der Fassade in Angriff nehmen möchte, kann sich sich damit im kommenden Jahr bewerben. Voraussichtlich ab Mitte April 2022 wird das Gartenbauamt den Wettbewerb erneut ausschreiben.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien