Gartenträume-Wettbewerb 2021 abgesagt

Anfang Mai duftet und blüht in Karlsruhe allerorts der Blauregen an Gebäudefassaden. Foto: Stadt Karlsruhe

Anfang Mai duftet und blüht in Karlsruhe allerorts der Blauregen an Gebäudefassaden. Foto: Stadt Karlsruhe

Projekte zur Begrünung von Dächern und Fassaden im nächsten Frühjahr einreichen.

Der Gartenträume-Wettbewerb 2021 ist abgesagt. Lange hatte das Gartenbauamt gehofft, im Frühjahr mit dem neuen Wettbewerbsthema „Dach- und Vertikalbegrünungen“ an den Start gehen zu können. Wegen pandemiebedingter Einschränkungen und Planungsunsicherheit wurde nun entschieden, die „Gartenträume“ in diesem Jahr auszusetzen.

Das soll Teilnehmerinnen und Teilnehmer jedoch nicht schrecken. Wer in diesem Sommer oder Herbst noch ein Projekt zur Begrünung des Daches oder der Fassade in Angriff nehmen möchte, kann sich sich damit im kommenden Jahr bewerben. Voraussichtlich ab Mitte April 2022 wird das Gartenbauamt den Wettbewerb erneut ausschreiben.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien