Spende für Impfgerechtigkeit

Bürgermeisterin Bettina Lisbach überreichte einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an Gerhard Büchele, den Gründer der Karlsruher Covax Access Initiative. Mit dabei war auch Ursula Grass, Leiterin UNICEF Karlsruhe. Foto: Rösner/Messe Karlsruhe

Bürgermeisterin Bettina Lisbach überreichte einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an Gerhard Büchele, den Gründer der Karlsruher Covax Access Initiative. Mit dabei war auch Ursula Grass, Leiterin UNICEF Karlsruhe. Foto: Rösner/Messe Karlsruhe

Um ärmeren Ländern den Zugang zu Impfstoff zu ermöglichen und um zur globalen Impfgerechtigkeit beizutragen, überreichte Bürgermeisterin Bettina Lisbach einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an Gerhard Büchele, den Gründer der Karlsruher Covax Access Initiative.

Die Summe wurde von der Partnerschaftsbörse Eine Welt e.V. gespendet, der Bürgermeisterin Lisbach vorsitzt. Dank der vom Gemeinderat zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel unterstützt die Partnerschaftsbörse seit 34 Jahren bürgerschaftliches Engagement in Karlsruhe zugunsten von „Eine Welt“-Projekten. „Damit die Pandemie weltweit besiegt werden kann, ist es notwendig diese auch weltweit zu bekämpfen“, unterstreicht Lisbach die Wichtigkeit einer globalen Impfkampagne.

Covax Access ist angelehnt an die UNICEF Initiative Covax und hat sich dem Ziel verschrieben, Impfstoff weltweit und auch in ärmeren Ländern zugänglich zu machen und damit zur globalen Gerechtigkeit beizutragen. Covax Access sammelt dafür Spenden, die zu 100 Prozent an UNICEF gehen. Um das Spenden zu unterstützen, wurden – wie an vielen anderen Orten auch – Plakate und Flyer im Kommunalen Impfzentrum in der Schwarzwaldhalle und im Zentralen Impfzentrum in der Messe Karlsruhe angebracht und ausgelegt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und ein Spendenformular stehen online zur Verfügung (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Linie 1 in der Pfinztalstraße. Foto: cg

KVV: Reinigungsarbeiten entlang Rüppurrer Straße dauern an – auch am Mittwoch Not-Betriebskonzept

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) setzen bei ihrem ÖPNV-Angebot in Karlsruhe auch am morgigen Mittwoch,…

mehr
Die Pfinz in Durlach ein Tag nach dem Unwetter: Große Mengen Erdreich wurden in den Fluss gespült. Foto: cg

Zahlreiche Überschwemmungen durch heftigen Starkregen in der Region

Kurz vor 23 Uhr setzte am Freitagabend (18. Juni 2021) im Stadtgebiet Karlsruhe und insbesondere im südlichen Landkreis heftiger Starkregen mit…

mehr
Die Turmbergbahn soll erneuert und bis hinab zur B3 verlängert werden. Foto: cg

„Inklusion ist nicht verhandelbar“ – Barrierefreier Ausbau der Turmbergbahn gefordert

In einer gemeinsamen Presseerklärung setzen sich der Beirat für Menschen mit Behinderungen der Stadt Karlsruhe und die Kommunale…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien