A8: Aufgefundenes Fahrzeug gibt Polizei Rätsel auf – Zeugen gesucht!

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein kurz nach dem Karlsruher Dreieck aufgefundenes beschädigtes Fahrzeug gibt der Polizei Rätsel auf.

Während der Streifenfahrt fiel den Beamten der Autobahnpolizei Karlsruhe am Freitag (14. Mai 2021), gegen 1.30 Uhr, auf dem Standstreifen der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Auto auf, das offenbar unfallbeschädigt war. Das Warnblinklicht war eingeschaltet, ein Fahrer war aber nicht zu entdecken. Der blaue Citroen Picasso mit polnischen Kennzeichen stand am Anstieg Richtung Anschlussstelle Karlsbad, kurz nach dem Autobahndreieck Karlsruhe.

Das Fahrzeug wies im Frontbereich beidseitig frische Unfallbeschädigungen auf, die Scheiben waren eingeschlagen. Auch im Innenbereich war das Fahrzeug beschädigt, das Radio und einige Bedienelemente fehlten. Zur Suche nach dem Fahrer, der verletzt sein könnte, wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Person konnte nicht aufgefunden werden.

Weitere Informationen

Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese können sich gerne mit der Autobahnpolizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/944844 in Verbindung setzen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien