Wiedereröffnung der Städtischen Museen in Karlsruhe – Besuch nach Voranmeldung möglich

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg öffnet wieder seine Türen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist jedoch erforderlich. Foto: cg

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg öffnet wieder seine Türen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist jedoch erforderlich. Foto: cg

Aufgrund der rückläufigen Inzidenzwerte öffnen die Städtischen Museen in Karlsruhe in dieser Woche wieder ihre Ausstellungen.

Ab Mittwoch, 31. März 2021, sind die Städtische Galerie Karlsruhe und das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg unter Schutzauflagen wieder für das Publikum zugänglich; am Donnerstag, 1. April, öffnet das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais seine Türen. Voraussetzung für den Besuch der Museen ist eine vorherige Terminreservierung per Telefon oder E-Mail.

Die Öffnung erfolgt entsprechend eines Hygieneplans, der nach den behördlichen Vorgaben entwickelt und umgesetzt wurde. Daher darf sich nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten. Bei einem Besuch müssen die Kontaktdaten hinterlegt werden und es gelten u. a. die bekannten Abstandsregeln sowie die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2-Standard). Veranstaltungen und Führungen können aufgrund des Infektionsrisikos aktuell nicht stattfinden.

Weitere Informationen

Städtische Galerie Karlsruhe

Terminvereinbarungen:
E-Mail: ticket.galerie(at)kultur.karlsruhe.de, Telefon: 0721 / 133-4444 (Mo+Di 9–17 Uhr, Mi–So 11–18 Uhr)
Öffnungszeiten:
Mi–Fr 10–18 Uhr, Sa+So 11–18 Uhr, Mo+Di geschlossen
Sonderöffnungszeiten an Ostern:
Karfreitag 2. April 13–18 Uhr, Ostermontag 5. April 11–18 Uhr

Stadtmuseum und Pfinzgaumuseum

Terminvereinbarungen für beide Museen:
E-Mail: stadtmuseum(at)kultur.karlsruhe.de und Telefon: 0721 / 133-4231 (Mo–Fr 10–16 Uhr)
Öffnungszeiten Stadtmuseum:
Di+Fr 10–18 Uhr, Do 10–19 Uhr, Sa 14–18 Uhr, So 11–18 Uhr, Mo+Mi geschlossen
Öffnungszeiten Pfinzgaumuseum:
Mi 10–18 Uhr, Sa 14–18 Uhr, So 11–18 Uhr

Pfinzgaumuseum

Galerie

09.10.2020 | „Durlacher Augenblicke“ – Fotografien von Günter Heiberger

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Turmberg wurde die neue Wanderausstellung vorgestellt: (v.l.) Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach, Klaus Mack, Vorsitzender des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, und KTG-Geschäftsführer Andre Lomsky. Foto: KTG

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord: Neue Wanderausstellung geht auf die Reise

Stadt Karlsruhe informiert ab sofort über den Naturpark / Neue Ausgabe des Magazins #Naturpark und Tourentipps erhältlich

mehr
#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“ Foto: jow

#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“

Unter diesem Motto und auf Abstand trafen sich die Aktiven der Gemeinschaftsaktion #DuFürDurlach zusammen mit Firmeninhabern, Vereinsleuten und…

mehr
Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist die verpflichtende Durchführung von 2 Corona-Tests pro Woche an allgemeinbildenden Schulen sowie Berufsschulen. Symbolfoto: cg

Angepasste Corona-Verordnung in Baden-Württemberg ab 19. April

Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung bis zum 16. Mai verlängert.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien