Neubau der Turmbergbahn: Durlacher Grüne beantragen Einbindung des Gestaltungsbeirats

Umbau der Durlacher Turmbergbahn: Blick in die Zukunft. Screenshot: KVV / YouTube

Umbau der Durlacher Turmbergbahn: Blick in die Zukunft. Screenshot: KVV / YouTube

Die Durlacher Ortschaftsratsfraktion von B`90/DIE GRÜNEN beantragt die Einbindung des Karlsruher Gestaltungsbeirats in die Pläne zur Erweiterung und dem Neubau der Turmbergbahn, um die städtebauliche, architektonische und gestalterische Qualität der Pläne des Neubaus der Turmbergbahn zu überprüfen und ihre Auswirkung auf das Stadt- und Landschaftsbild zu beurteilen.

Der Gestaltungsbeirat unterstützt als unabhängiges Sachverständigengremium den Oberbürgermeister, die politischen Gremien und die Verwaltung. Sein Arbeitsauftrag ist es, Vorhaben von städtebaulicher Relevanz zu begutachten und Empfehlungen zu formulieren. Empfehlungen, die nicht nur gestalterische Gesichtspunkte betreffen, sondern in einem gesamtheitlichen Ansatz wirtschaftliche Interessen, ökologische Kriterien und den städtebaulichen Kontext für Planungen berücksichtigen.

„Wir sehen diesen Arbeitsauftrag, bei diesem für Durlach stark ortsbildprägenden Projekt, für gegeben. Es verwundert unsere Fraktion sehr, dass die Einbindung des Gestaltungsbeirats von Seiten des Stadtplanungsamt nicht selbst initiiert wurde“, so Martin Pötzsche, Fraktionssprecher der Durlacher GRÜNEN.

„Die breite öffentliche Diskussion über die Pläne der Erneuerung der Turmbergbahn zeigt ja die unterschiedlichen Facetten und Bewertungen des Projektes. Eine kritische Auseinandersetzung mit den Planungsprozessen bedeutet zwar Mehrarbeit für alle Beteiligten, bringt aber in jedem Fall einen Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger und die Stadt“. „Daher haben wir zusätzlich auch eine Reihe von Ideen, Anregungen und Kritik von Bürgerinnen und Bürger, Inhalte aus Leserbriefen und Ergänzungen unserer Fraktion an die Verwaltung zur Beantwortung und Bewertung eingereicht“, so Ortschaftsrat Johannes Ruf.

Animationsvideo

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach

Turmbergbahn

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aktuell muss sich die Karlsruher Gastronomie noch gedulden: Die 7-Tage-Inzidenz für die Fächerstadt (Stand: 14. Mai 2021) liegt bei 104,5. Foto: cg

Landesregierung legt Öffnungsschritte für 7-Tage-Inzidenz von unter 100 fest

Im Rahmen der Änderung der Corona-Verordnung hat sich die Landesregierung auf eine gemeinsame Linie zur Öffnung in verschiedenen Bereichen…

mehr
#DuFürDurlach-Banner an der Karlsburg. Foto: om

#DuFürDurlach – Pures Engagement für den Stadtteil

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 engagiert sich die Gemeinschaftsaktion der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. und der Online-Zeitung…

mehr
Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien