Einbruchserie im Raum Karlsruhe aufgeklärt – zwei Tatverdächtige geschnappt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Nach einer Serie von Wohnungseinbruchsdelikten gelang es der Kriminalpolizei Karlsruhe nach umfangreichen Ermittlungen, zwei Tatverdächtige festzunehmen.

Die beiden aus Albanien stammenden Männer im Alter von 31 und 34 Jahren sollen über mehrere Monate in Karlsruhe, Stutensee und Ettlingen eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnhäuser verübt haben. Der hierbei entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Seit Oktober 2020 kam es in mehreren Karlsruher Stadtteilen sowie zum Jahreswechsel auch in Ettlingen und Stutensee zu einer Häufung von Wohnungseinbruchsdiebstählen. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen die beiden Beschuldigten, weshalb das Amtsgericht Karlsruhe auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehle gegen die beiden untergetauchten Männer erließ.

Im Zuge intensiver Fahndungsmaßnahmen konnten Beamte der Fahndung die beiden Tatverdächtigen am Dienstagabend (9. März 2021) im Bereich des Karlsruher Albtalbahnhofes festnehmen. Zum Zeitpunkt der Festnahme führten die Männer Schmuck sowie hochwertige Fahrräder mit sich. Die Ermittlungen, ob es sich hierbei um Diebesgut handelt, dauern an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurden die Beschuldigten am Mittwoch dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der die Haftbefehle in Vollzug setzte.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien