„Theologie oder Kondensmilch“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Pavel Miguel, „Muerte por dulzura“, Gips, gekochte Kondensmilch, Marmor, 40 cm Durchmesser, 2021. Foto: zettzwo

Pavel Miguel, „Muerte por dulzura“, Gips, gekochte Kondensmilch, Marmor, 40 cm Durchmesser, 2021. Foto: zettzwo

Es geht um Provokation mit größtmöglichem Spannungsbogen, denn konträrer und mit größerem Gefälle könnte das Wortpaar für das Ausstellungsthema kaum sein.

Da weckt die Kondensmilch mit ihrer bekannten Dosenmarke Assoziationen zu deutschen Wirtschaftswunderjahren und zu alle Krisen überstehenden Familienidyllen. Auch lassen sich Bezüge herstellen zu Warhols Tomatensuppen, mit denen er als Antwort auf den Konsum radikal mit bisherigen Kunstströmungen brach.

Die Religion als Quelle künstlerischer Darstellung hat dagegen von jeher ihren Platz in der Geschichte, weniger allerdings deren Lehre, die Theologie selbst. Dass die Künstlerinnen und Künstler damit disruptiv umgehen, um Platz für Neues zu schaffen, überrascht nicht. Ein zusätzliches Spannungsmoment ergibt sich aus den Paarungen, bei denen im wöchentlichen Wechsel je zwei der Künstlerinnen und Künstler das Schaufenster der Galerie bespielen.

  • 12. März 2021 | Karin Münch und Wolfgang Kopf

  • 19. März 2021 | Stefanie Pietz und Vera Holzwarth

  • 26. März 2021 | Alexander Holzmüller und Pavel Miguel

  • 2. April 2021 | Katja Wittemann und Andreas Ramin

Weitere Informationen

Öffnungszeiten an Samstagen sind online ersichtlich (siehe Links).

zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, 76227 Karlsruhe-Durlach 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe werden im Herbst den öffentlichen Raum in Durlach mit Kunst bereichern. Mit einer Spende kann das Projekt unterstützt werden. Grafik: Annika Audu

Ein Herbst voller Kunst in Durlach: Kunstakademie stellt aus – Spenden willkommen

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe gestalten vom 23. Oktober bis 28. November 2021 einen Kunstparcours durch Durlach. Doch wie so oft im Leben…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kriminalpolizei sucht Zeugen: Vergewaltigung in der Killisfeldstraße

Nach einer Vergewaltigung, die nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei in der Nacht zum Sonntag (19. September 2021) zu nicht näher bestimmbarer…

mehr
Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

„Campeones!“: Der ASV Durlach ist Kreispokalsieger 2021

„Campeones, Campeones!“ Das internationale Siegerlied des Fußballs dröhnte auch noch eine gute Stunde nach Spielende aus dem Sportgelände des VSV…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien