Im Alter minimalistisch wohnen?

„Tiny House“ und „Wohnen im Alter“ – passt das zusammen? Foto: Milada Vigerova / Pixabay

„Tiny House“ und „Wohnen im Alter“ – passt das zusammen? Foto: Milada Vigerova / Pixabay

Onlineveranstaltung „Alles rund ums Tiny House“ am 11. März 2021.

Den Umzug in ein Minihaus hat schon mancher in Betracht gezogen und wieder verworfen. Denn zuvor gilt es viele Fragen zu klären. Wenn es dann doch klappt, verändert ein solcher Wechsel das Leben grundlegend. Wer in ein Tiny-House zieht, trennt sich von Überflüssigem und entscheidet sich für eine minimalistische Lebensweise.

In dem Online Vortrag „Alles rund ums Tiny House“ von Seniorenbüro / Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe berichtet Tiny House e.V. am Donnerstag, 11. März 2021, um 17 Uhr vom Alltag eines Bewohners, gibt einen Abriss zur Umsetzung des Wohnprojekts und beleuchtet, ob Themen wie „Wohnen im Alter“ und „Tiny House“ zusammenpassen.

Weitere Informationen

Um Anmeldung (siehe Links) wird gebeten.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Buntmetalldiebstahl in der Maybachstraße

Erhebliche Diebstahl- und Sachschäden sind die Bilanz eines Einbruchs in einen Betriebshof am Wochenende (4. und/oder 5. Februar 2023) in Durlach.

 

mehr
Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien