Farbschmierereien und Sachbeschädigung an der Kirche St. Peter und Paul

Kirchturm der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Durlach. Foto: cg

Kirchturm der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Durlach. Foto: cg

Unbekannte haben am Samstagmittag (5. Juni 2021) mehrere schwarze Kreuze und Zahlen an die Fassade der St.-Peter-und-Paul-Kirche in der Kanzlerstraße Durlach gesprüht und eine Jesus-Figur bemalt.

Außerdem haben sie einen Spender für Desinfektionsmittel abgerissen. Den Feststellungen eines Zeugen zufolge haben die Sprayer in der Zeit zwischen 12 bis 15 Uhr insgesamt 14 schwarze Kreuze und Zahlen wie „137“ sowie „227“ auf den Kirchenmauern hinterlassen – offenbar als Bestandteil von Postleitzahlen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Weitere Informationen

Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721 / 4907-0 zu melden.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Kirchengemeinde St. Peter und Paul

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die SCHLOSSLICHTSPIELE 2021 finden wieder vor dem Karlsruher Schloss statt. Foto: cg

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe kehren ab 18. August ans Karlsruher Schloss zurück

Nach ihrem Aufbruch in den virtuellen Raum mit der digitalen Edition 2020 kehren die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe 2021 wieder auf die barocke Fassade…

mehr
In Durlach können Impfausweise diese Woche beglaubigt werden. Foto: cg

Sonderaktion in Durlach: Beglaubigung von Impfausweisen

Der Startschuss für den digitalen Impfnachweis für vollständig gegen das Corona-Virus geimpfte Bürgerinnen und Bürger ist gefallen.

mehr
Auf dem Turmberg wurde am Wochenende seitens Polizei und Stadt mal genauer hingeschaut. Archivfoto: cg

Kontrollen am Turmberg durch Polizei und Stadt Karlsruhe

Am Wochenende (12./13.Juni 2021) von Samstag, 19.00 Uhr bis Sonntag, 00.30 Uhr führten das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach zusammen mit der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien