Runter vom Sofa und raus an die frische Luft! – Sport am Abend bei der Turnerschaft

„Sport am Abend“ kommt ab 7. Juni auf die Untere Hub. Foto: pm

„Sport am Abend“ kommt ab 7. Juni auf die Untere Hub. Foto: pm

Turnerschaft Durlach bietet auf Vereinsgelände präventives Ganzkörpertraining und Rückengymnastik an.

Obwohl die Inzidenzzahlen seit einiger Zeit konstant unter 100 liegen, kann „Sport am Abend“ im Karlsruher Schlossgarten nicht stattfinden, wie das Schul- und Sportamt mitteilt. Die aktuelle Corona-Verordnung lässt derzeit nämlich nur 20 Teilnehmer auf einem Sportgelände zu. Auf öffentlichen Flächen sind es nur 5 aus zwei Haushalten.

Die von der Stadt initiierte Veranstaltung muss allerdings nicht ins Wasser fallen, denn: Die Turnerschaft Durlach hat sich kurzerhand entschlossen, das Programm auf das eigene Gelände zu verlagern. Das bedeutet, dass ab Montag jeweils maximal 20 Teilnehmer (inklusive Übungsleiter) auf der Hub sportlich aktiv werden können.

Von 18 bis 19 Uhr bekommen Interessenten bei „Fit Mix“ ein präventives Ganzkörpertraining. Danach von 19 bis 20 Uhr wartet auf die Teilnehmer ein Kurs zur Rückengymnastik.

Weitere Informationen

Damit ein sicheres Training gewährleistet werden kann, müssen sich Interessierte digital über die Website der Stadt Karlsruhe (siehe Links) für die jeweilige Übungseinheit am Montag anmelden. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich und tagesaktuellem negativen Coronatest oder einem offiziellen Impf- beziehungsweise Genesungsnachweis. Die Anmeldung ist immer erst 7 Tage vorher möglich.

Turnerschaft Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Geimpft, genesen oder getestet: Wer aktuell den ÖPNV in Karlsruhe nutzen möchte, muss einen entsprechenden Nachweis mit sich führen. Foto: Paul Gärtner / KVV

3G-Pflicht: KVV und Ordnungsamt kontrollierten in den Bahnen

Fahrscheinprüferinnen und Fahrscheinprüfer des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) haben mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ordnungsamts der…

mehr
Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien