Unfall mit drei Leichtverletzten

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Drei leichter verletzte Personen waren das Resultat eines Unfalls auf der Umgehungsstraße der Unteren Hub, ehemalige Bundesstraße 10, am Montagabend (26. Juli 2021).

Die dortige Ampelanlage war wohl bereits außer Betrieb, als ein 20-jähriger Mann offenbar den Vorrang eines entgegenkommenden 38-Jährigen missachtete. Es kam zur Kollision der beiden Autos, wobei beide Fahrer und eine Insassin im Pkw des 38-Jährigen nach derzeitigem Ermittlungsstand leichter verletzt wurden. Alle wurden in Krankenhäuser gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien