100 % Exzellente Ausbildung im Hotel Der Blaue Reiter

BA-Studentin Julia Frei mit der Auszeichnung „Exzellente Ausbildung“. Foto: pm

BA-Studentin Julia Frei mit der Auszeichnung „Exzellente Ausbildung“. Foto: pm

Die Hoteldirektorenvereinigung verleiht die Zertifizierung erneut mit der Bestnote.

Das mehrfach ausgezeichnete Hotel Der Blaue Reiter zählt zu den führenden Tagungshotels in Deutschland – und das nicht nur aus Sicht der Gäste. Der Betrieb wurde von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) mit dem Siegel „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet. Zum wiederholten Male erreichte der Blaue Reiter dabei die überaus schwer zu erreichende Bestnote von 100 %.

„Auf diese Auszeichnung sind wir ganz besonders stolz“, so Hotel Der Blaue Reiter-Geschäftsleiter Marcus Fränkle, „schließlich ist es wichtiger denn je, gute Fachkräfte im Betrieb zu haben und dazu gehört eine bestmögliche Ausbildung. Dass wir von einer unabhängigen Prüfstelle ein solches Ergebnis erreichen, ist einfach fantastisch!“. Im Blauen Reiter widmet man deshalb nicht nur den Gästen, sondern auch dem Thema Ausbildung seit Jahren größtmögliche Aufmerksamkeit.

Das 2013 eingeführte Siegel ist die höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität in der Hotelbranche. Eine bundesweite Zertifizierung mit äußerst anspruchsvollen Kriterien, vorgenommen durch eine unabhängige Prüforganisation – die Dekra Assurance Services GmbH.

Einzig Hotels, die einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen, der weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht, kommen für das Siegel in Frage. Um dies nachzuweisen, müssen die Bewerber unter anderem einen 15 Punkte umfassenden Katalog der so genannten „Muss-Kategorie“ ausnahmslos positiv beantworten. Dazu zählen beispielsweise regelmäßige und dokumentierte Schulungen für alle Lehrlinge des Hauses sowie Zwischengespräche zu den erzielten Lernfortschritten. Vor allem die jungen Menschen sollen von der Zertifizierung profitieren.

Weitere Informationen

Hotel Der Blaue Reiter

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien