Impfangebot mit Vor-Ort-Aktionen erweitert – auch in Durlach Termin geplant

Weitere Impfangebote sind in Karlsruhe geplant. Foto: cg

Weitere Impfangebote sind in Karlsruhe geplant. Foto: cg

Mit Vor-Ort-Aktionen in Karlsruhe wird das Impfangebot erweitert.

Gemeinsam mit Bürgermeisterin Bettina Lisbach stellte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup heute im Rahmen einer Pressekonferenz die Impf-Aktionen vor, die für dieses Wochenende in der Marktlücke sowie im Gasthof „Im Schlachthof“ geplant sind. Am Samstag besteht zudem beim Zweit-Impftermin in Hohenwettersbach die Möglichkeit, sich mit „Johnson & Johnson“ impfen zu lassen. Ebenso wird am 25. Juli 2021 in der Karlsburg in Durlach geimpft. Alle Infos zu den Impfaktionen siehe „Weiterführende Links“.

Impfen ohne Termin im KIZ

Erstmals wird zudem am Freitag, 16. Juli 2021, von 9 bis 11 Uhr im KIZ sowie die nächste Woche zu bestimmten Zeiten das Impfen ohne Termin möglich sein. Über eine weitere Öffnung für Impfen ohne Termin ab Montag, 26. Juli 2021, wird im Laufe der nächsten Woche entschieden.

Das Land hatte sich in diesem Sinne im Nachgang der Karlsruher Pressekonferenz am heutigen späten Nachmittag in einem Schreiben mit der Bitte an alle Impfzentren gerichtet, „jeglichen möglichen Hürden entgegenzuwirken“ und „Impfungen ohne Termine über den gesamten jeweiligen Betriebszeitraum anzubieten“. „Wir begrüßen die Ankündigung des Landes. Am Freitag, 16. Juli, startet unser erster Probelauf“, so Bürgermeisterin Lisbach.

Lisbach hofft, dass das Land die breite Öffnung der Impfzentren auch mit entsprechenden Impfstofflieferungen unterstützen werde. Generell sei es zu begrüßen, dass die Impfzentren nun auch ohne Terminbuchung direkt besucht werden können, denn die Impfzentren seien auf eine hohe, effiziente Impfleistung ausgelegt, die in Karlsruhe insbesondere aufgrund Impfstoffmangel in jüngerer Vergangenheit nicht abgerufen worden sei.

Weitere Informationen

Stand der Impfungen

Mit Stand 13. Juli sind insgesamt 334.510 Impfungen verabreicht worden – davon 197.273 im Zentralen Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ), 87.025 im KIZ und 50.212 über die Mobilen Impfteams. 188.054 Menschen haben ihre Erstimpfung erhalten, 146.456 bereits ihre Zweitimpfung.

Teststellen in Karlsruhe und Region

Die Anzahl an Teststellen bleibt stabil: 255 Zentren sind für Stadt und Landkreis erfasst. Details finden sich in der Übersichtskarte des Landratsamts Karlsruhe (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rund 1,5 Stunden kreiste der Polizeihubschrauber am Donnerstagabend über Durlach und Grötzingen. Foto: cg

Suche nach älterem Herrn in Durlach – Hubschrauber über dem Turmberg

Auf der Suche nach einem älteren vermissten Herrn in Durlach kreiste am Donnerstagabend (19. Mai 2022) ein Hubschrauber über Durlach und Grötzingen.

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien