Was Vereine beachten sollten – Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche

Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche 2021: Gestartet wird am 3. Februar mit einem Infor­ma­ti­ons­abend des Finanzamts Karlsruhe-Durlach. Foto: om

Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche 2021: Gestartet wird am 3. Februar mit einem Infor­ma­ti­ons­abend des Finanzamts Karlsruhe-Durlach. Foto: om

Mit einem Informationsabend des Finanzamts Karlsruhe-Durlach beginnt am Mittwoch, 3. Februar 2021, die diesjährige Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in Regie des Büros für Mitwirkung und Engagement.

Wer sich von 18 bis 20.30 Uhr Zeit nimmt, erfährt beim Web-Seminar, unter welchen Voraussetzungen ein Verein als gemeinnützig anerkannt wird und wann Steuerbefreiungen greifen. Außerdem wird erläutert, welche Zuwendungen Vorstände und Mitglieder erhalten dürfen und wie Spendenbescheinigungen korrekt ausgestellt werden. Und was bei der Durchführung der beliebten Tombolas bei Vereinsveranstaltungen beachtet werden muss, kommt ebenfalls zu Sprache, schließlich ist das Finanzamt Karlsruhe-Durlach gesamtstädtisch für die Steueranmeldung von Lotterien und Ausspielungen zuständig.

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem Alfaview durchgeführt. Die Teilnahme ist beitragsfrei. Weitere Informationen zum Kursangebot sind online (siehe Links) erhältlich.

Weitere Informationen

Schriftliche Anmeldungen nimmt das Büro für Mitwirkung und Engagement per E-Mail an bme(at)afsta.karlsruhe.de, per Fax an 0721 / 133-1279 oder postalisch an das Amt für Stadtentwicklung, Zähringerstraße 61, 76131 Karlsruhe entgegen.

Finanzamt Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Freuen sich zusammen über das Ergebnis in der Westmarkstraße (v.l.): Baubürgermeister Daniel Fluhrer, Ortsvorsteherin Alexandra Ries, und Roger Hamann, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue. Fotos: cg

Durlach-Aue feiert mit einem Bürgerfest die Stadtteilsanierung

Mit einem Bürgerfest in Durlach-Aue wird am Samstag, 21. Mai 2022, von 11 bis 17 Uhr der Abschluss eines weiteren Meilensteins bei der Sanierung des…

mehr
Auch Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung werden am Sonntag im Pfinzgaumuseum angeboten. Foto: cg

Pfinzgaumuseum lädt zum Feiern in die Karlsburg ein

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach feiert am Sonntag, 22. Mai 2022, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt ist zwischen 11 und 18 Uhr im…

mehr
Unter dem Motto „Genuss rund um den Turmberg – Das kommt auf den Teller!“ findet am Sonntag der erste Naturpark-Markt in Durlach statt. Foto: cg

Erster Naturpark-Markt am 22. Mai vor der Karlsburg

Seit 2004 veranstalten Gemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Naturpark-Märkte, bei denen landwirtschaftliche Betriebe und Direktvermarkter aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien