Umbau der Turmbergbahn: VBK bieten digitale Infoveranstaltung an

Seit 1888 befördert die Turmbergbahn Fahrgäste auf den Durlacher Hausberg. Nun soll Deutschlands älteste Standseilbahn umfassend modernisiert und bis zur Bundesstraße B3 verlängert werden. Foto: cg

Seit 1888 befördert die Turmbergbahn Fahrgäste auf den Durlacher Hausberg. Nun soll Deutschlands älteste Standseilbahn umfassend modernisiert und bis zur Bundesstraße B3 verlängert werden. Foto: cg

Mit einer digitalen Informationsveranstaltung unterrichten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Donnerstag, 28. Januar 2021, Anwohner sowie interessierte Bürger über den Umbau der Turmbergbahn und die weiteren Planungsschritte.

„Wir möchten die Durlacher Bürgerinnen und Bürger bei diesem bedeutenden Projekt weiter mitnehmen. Gemeinsam mit unseren Planungsingenieuren werden wir an diesem Abend die Pläne zur Erneuerung, Verlängerung und zum barrierefreien Ausbau von Deutschlands ältester Standseilbahn vorstellen“, sagt Christian Höglmeier, der technische Leiter der VBK.

Die Infoveranstaltung beginnt um 18 Uhr, dauert knapp zwei Stunden und wird über die Kommunikationsplattform Microsoft Teams übertragen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Beschränkungen ist der ursprünglich geplante Bürgerabend vor Ort derzeit leider immer noch nicht möglich. Deshalb haben sich die VBK für ein digitales Format entschieden.

Ergänzung (23. Januar 2021)

Präsentationen und Antworten werden ab 29. Januar veröffentlicht

Aufgrund des regen Teilnehmerinteresses und der aus technischen Gründen leider auf 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern begrenzten digitalen Formats werden die VBK sämtliche Präsentationen als auch eine Dokumentation der beantworteten Fragen der Diskussionsrunde zeitnah ab Freitag, 29. Januar 2021, auf der VBK-Website veröffentlichen (siehe Links).

Weitere Informationen

Anmeldung vorab per E-Mail erforderlich

Anwohner und Bürger, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, werden gebeten, bis spätestens Montag, 25. Januar 2021, eine kurze E-Mail an anmeldung(at)kvv.karlsruhe.de zu schicken. Anschließend erhalten sie einen Link, über den sie an der MS Teams-Sitzung teilnehmen können.

Turmbergbahn

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aktuell muss sich die Karlsruher Gastronomie noch gedulden: Die 7-Tage-Inzidenz für die Fächerstadt (Stand: 14. Mai 2021) liegt bei 104,5. Foto: cg

Landesregierung legt Öffnungsschritte für 7-Tage-Inzidenz von unter 100 fest

Im Rahmen der Änderung der Corona-Verordnung hat sich die Landesregierung auf eine gemeinsame Linie zur Öffnung in verschiedenen Bereichen…

mehr
#DuFürDurlach-Banner an der Karlsburg. Foto: om

#DuFürDurlach – Pures Engagement für den Stadtteil

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 engagiert sich die Gemeinschaftsaktion der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. und der Online-Zeitung…

mehr
Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien