Killisfeld: Schwerverletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

Mit dem Fahrrad sicher unterwegs sein. Foto: cg

Mit dem Fahrrad sicher unterwegs sein. Foto: cg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (14. Dezember 2021) gegen 14.25 Uhr vor einer Einmündung in Karlsruhe, als eine 64-jährige Opel-Fahrerin einen bevorrechtigten 62-jährigen Radfahrer nicht beachtete.

Die Frau wollte von der Maybachstraße auf die Ottostraße abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang des Fahrradfahrers, der auf dem Radweg der Ottostraße die Fahrbahn der Maybachstraße überquerte.

Der Mann erlitt mehrere Frakturen am rechten Arm und wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien