Tatverdächtiger nach Farbschmierereien an neuen U-Strab-Haltestellen vorläufig festgenommen

Treppenabgänge der neuen U-Strab wie hier am Europaplatz wurden am Berliner Platz sowie am Kronenplatz beschmiert. Foto: cg

Treppenabgänge der neuen U-Strab wie hier am Europaplatz wurden am Berliner Platz sowie am Kronenplatz beschmiert. Foto: cg

Nach Farbschmierereien an den neuen Haltestellen der U-Strab am Berliner Platz sowie am Kronenplatz haben Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz in der Nacht zum Samstag einen 25-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen.

Ein Zeuge hatte am Abgang der Haltestelle Waldhornstraße/Berliner Platz mehrere schwarz gekleidete Personen festgestellt, als sie dort Graffiti sprühten. Er verständigte gegen 0.40 Uhr sofort die Polizei, die mit allen verfügbaren Streifen eine Fahndung in die Wege leitete. In der Nähe war Beamten des Marktplatzreviers der verdächtige 25-Jährige aufgefallen, der zunächst auf einem Fahrrad flüchtete, aber im Bereich des Durlacher Tors vorläufig festgenommen werden konnte. Zunächst widersetzte er sich der junge Mann und musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Bei ihm konnten Hinweise sichergestellt werden, die auf eine Tatbeteiligung hindeuten. Bezüglich seiner Täterschaft und der Motivation dauern die weiteren Ermittlungen der Polizei aber noch an. Der Tatverdächtige kam nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Eine Überprüfung am Kronenplatz führte zur Feststellung von weiteren Sprühbildnissen am Treppenabgang der Haltestelle Kronenplatz, die offenbar auf das Konto derselben Täter gehen.

Weitere Informationen

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei noch weitere Zeugen. Wer vor diesem Hintergrund verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721 666-3311 zu melden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Freuen sich zusammen über das Ergebnis in der Westmarkstraße (v.l.): Baubürgermeister Daniel Fluhrer, Ortsvorsteherin Alexandra Ries, und Roger Hamann, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue. Fotos: cg

Durlach-Aue feiert mit einem Bürgerfest die Stadtteilsanierung

Mit einem Bürgerfest in Durlach-Aue wird am Samstag, 21. Mai 2022, von 11 bis 17 Uhr der Abschluss eines weiteren Meilensteins bei der Sanierung des…

mehr
Auch Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung werden am Sonntag im Pfinzgaumuseum angeboten. Foto: cg

Pfinzgaumuseum lädt zum Feiern in die Karlsburg ein

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach feiert am Sonntag, 22. Mai 2022, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt ist zwischen 11 und 18 Uhr im…

mehr
Unter dem Motto „Genuss rund um den Turmberg – Das kommt auf den Teller!“ findet am Sonntag der erste Naturpark-Markt in Durlach statt. Foto: cg

Erster Naturpark-Markt am 22. Mai vor der Karlsburg

Seit 2004 veranstalten Gemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Naturpark-Märkte, bei denen landwirtschaftliche Betriebe und Direktvermarkter aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien