Vermutlich am Steuer eingeschlafen und auf der alten B10 Unfall verursacht

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend auf der Kreisstraße 9659, Höhe Dornwaldsiedlung, vermutlich eingeschlafen und hat dabei mehrerer Verkehrszeichen überfahren. Der dabei angerichtete Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 48-Jährige von der Autobahn 5 kommend auf die K 9659 in Richtung Durlach. In einer lang gezogenen Linkskurve schlief der Fahrer vermutlich ein und fuhr mit seinem Alfa unbewusst geradeaus in Richtung des hinter dem Bahnhof Durlach befindlichen P&R-Parkplatzes. Hierbei überfuhr er die dortige Sperrfläche sowie zwei darauf befindliche Leitbaken. Zum Glück blieb der Fahrer durch den Unfall unverletzt.

Durch die Kollision wurde die Ölwanne aufgerissen und es entstand ein erheblicher Frontschaden, weshalb das Fahrzeug von der Unfallstelle abgeschleppt werden musste.

Der 48-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aktuell muss sich die Karlsruher Gastronomie noch gedulden: Die 7-Tage-Inzidenz für die Fächerstadt (Stand: 14. Mai 2021) liegt bei 104,5. Foto: cg

Landesregierung legt Öffnungsschritte für 7-Tage-Inzidenz von unter 100 fest

Im Rahmen der Änderung der Corona-Verordnung hat sich die Landesregierung auf eine gemeinsame Linie zur Öffnung in verschiedenen Bereichen…

mehr
#DuFürDurlach-Banner an der Karlsburg. Foto: om

#DuFürDurlach – Pures Engagement für den Stadtteil

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 engagiert sich die Gemeinschaftsaktion der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. und der Online-Zeitung…

mehr
Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien