Corona-Schnelltest-Aktionen in Durlach

Dr. med. Wibke Hoffmanns (links) und Carola Naskowski (Mitte) bei der Durchführung eines Corona-Schnelltests. Foto: Dr. Philipp Hoffmanns

Dr. med. Wibke Hoffmanns (links) und Carola Naskowski (Mitte) bei der Durchführung eines Corona-Schnelltests. Foto: Dr. Philipp Hoffmanns

Ohne Voranmeldung können sich Bürgerinnen und Bürger am 23. April und 1. Mai 2021 in Durlach testen lassen.

Aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzwerte in Karlsruhe und Umgebung bieten Dr. med. Wibke Hoffmanns und Carola Naskowski am Freitag, 23. April 2021, von 16 bis 18 Uhr im Luther-Melanchthon-Gemeindezentrum in Durlach einen weiteren Corona-Schnelltest mit Attest an. Am Samstag, 1. Mai 2021, kann man sich von 10 bis 12 Uhr in der evangelisch-methodistischen Kirche in Durlach testen lassen. Beide Termine finden ohne Voranmeldung statt.

Bestärkt durch den großen Erfolg ihrer vergangenen Aktion waren sich Naskowski und die in der Karlsruher Oststadt praktizierende Ärztin Hoffmanns schnell einig, weitere Schnelltestungen durchzuführen. Pfarrer Johannes Kurz unterstützt auch dieses Mal wieder die Aktion und stellt das Gemeindezentrum am 23. April in der Bilfinger Straße 5 zur Verfügung. Am 1. Mai stellt Pastorin Boglárka Mitschele der Christuskirche, Kärtner Straße 18, den Ort für das Testzentrum. Bei der vergangenen Schnelltest-Aktion am 1. und 2. April 2021 nahmen rund 80 Bürgerinnen und Bürger das Angebot wahr.

„Wem der Termin nicht passen sollte, kann uns gerne kontaktieren, um sich an einem anderen Tag testen zu lassen“, so Hoffmanns. Naskowski ergänzt: „Wir freuen uns, auch dieses Mal wieder einen Beitrag leisten zu können, dass die Menschen sich in diesen schwierigen Zeiten ein wenig sicherer fühlen.“

Weitere Informationen

Teststellen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe können gezielt über einen Kartenservice gesucht werden (siehe Links).

Luther-Melanchthon-Gemeinde

Evangelisch-methodistische Kirche

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien