Dachstuhlbrand in der Pfinzstraße

Bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Neubaus in der Pfinzstraße brach Feuer aus. Foto: om

Bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Neubaus in der Pfinzstraße brach Feuer aus. Foto: om

Am gestrigen Nachmittag (22. September 2020) wurde die Feuerwehr Karlsruhe zu einem Dachstuhlbrand in Durlach alarmiert.

Bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Neubaus in der Pfintzstraße hatte sich die Dachhaut auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern entzündet. Schon auf der Anfahrt war eine dunkle Rauchsäule erkennbar.

Durch den Einsatz von drei C-Rohren und drei Trupps unter Atemschutz konnte das Feuer innerhalb von 20 Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Dazu wurde ein kombinierter Einsatz über die Drehleiter und mit Kräften im Innenangriff durchgeführt. Verletzt wurde niemand.

Insgesamt waren 18 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Durlach und 20 Kräfte der Berufsfeuerwehr Karlsruhe sowie Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Ergänzende Meldung der Polizei:

Großer Sachschaden nach Dachstuhlbrand

Ein Dachstuhlbrand in der Pfinzstraße hat am Dienstagnachmittag (22. September 2020) einen Sachschaden im fünfstelligen Bereich angerichtet. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt.

Gegen 16.10 Uhr wurden die Flammen auf dem Dach des Mehrfamilienhauses gemeldet. Nach bisherigen Ermittlungen hat sich auf diesem bei Bitumenarbeiten Dämmmaterial entzündet. Der Versuch durch die Dachdecker die Flammen mithilfe eines Feuerlöschers zu löschen missglückte. Durch die Berufsfeuerwehr Karlsruhe sowie der Freiwilligen Feuerwehr Durlach konnte das Feuer gegen 16.30 Uhr unter Kontrolle gebracht und anschließen gelöscht werden. Der Bereich um die Pfinzstraße musste weiträumig abgesperrt werden. Die Sperrung konnte gegen 17.30 Uhr aufgehoben werden.

Beide Fotos: Freiwillige Feuerwehr Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien