Corona-Hotline: Große Resonanz bei Anrufen

Hinweise auf die Corona-Hotline gibt es auch auf der Südtangente. Foto: pia

Hinweise auf die Corona-Hotline gibt es auch auf der Südtangente. Foto: pia

Sprachdialogsystem gibt Auskunft zu Corona-Themen / Mehr als 4.500 Anrufe seit September 2020.

Seit September ist die Corona-Hotline von Stadt- und Landkreis Karlsruhe wieder unter der 0721/133-3333 erreichbar. Mit Hilfe eines Sprachdialog-Systems erhalten Hilfesuchende hier Auskunft zu aktuellen Coronavirus-Themen.

Einreise und Testmöglichkeiten

Die Resonanz in der Bevölkerung ist extrem hoch – seit der Wiederinbetriebnahme der Rufnummer sind bereits mehr als 4.500 Anrufe (Stand Mittwoch, 9. September) eingegangen. Knapp zwei Drittel aller Anrufe kamen über die Hotline des Gesundheitsamtes an, ein Drittel über die städtische Corona-Nummer und weitere Menschen wählten andere Nummern zu Corona-Themen. Besonders interessiert waren die Anruferinnen und Anrufer an den Themen Einreise, Testmöglichkeiten oder an aktuellen Risikogebieten. Auskunft gibt es beim Sprachdialogsystem zum Verhalten nach der Einreise aus dem Ausland, zu Testmöglichkeiten für Rückkehrende, zum Erhalt von Testergebnissen, zum Verhalten nach einem positiv ausfallenden Testergebnis, zu Symptomen einer Corona-Erkrankung sowie zu Maßnahmen zur Vorbeugung und Selbstschutz.

Weitere Informationen

Weitere Informationen liefert außerdem das Corona-Portal der Stadt (sieke Links). In Sachen Corona ist die Stadtverwaltung sehr aktiv: Seit Kurzem wird die Corona-Hotline zusätzlich auf Anzeigetafeln der Südtangente und der Haltestellen des ÖPNV  beworben.

Stadtamt Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr
Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien