Maskenpflicht an Wertstoffstationen und weiteren Annahmestellen

Sperrmüll (Symbolbild). Foto: cg

Sperrmüll (Symbolbild). Foto: cg

Amt für Abfallwirtschaft: Ab 2. November 2020 müssen Anliefernde einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus und den damit verbundenen Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen zu dessen Eindämmung gilt ab Montag, 2. November 2020, eine Maskenpflicht für Besucherinnen und Besucher der stationären Einrichtungen des Amts für Abfallwirtschaft (AfA).

Die Maskenpflicht erstreckt sich damit auf alle Wertstoffstationen, die beiden Schadstoffannahmestellen und die Kompostierungsanlagen. Das AfA bittet Bürgerinnen und Bürger überdies darum, sich an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu halten.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Messe Karlsruhe. Foto: cg

Kraftanstrengung: Aufbau des Zentralen Impfzentrums

Angesichts der Fortschritte in der Forschung zu mehreren Corona-Impfstoffen, die nun im oder vor dem Zulassungsverfahren stehen, weiten Stadt- und…

mehr
#stayfithelpkids – Der ASV ruft zur Spendenaktion für den Kinderhospizdienst in Karlsruhe auf. Grafik: pm

ASV Durlach ruft Spendenaktion für den Kinderhospizdienst ins Leben

Aufruf des ASV Durlach: „Stay fit, help kids“ – Joggen für einen guten Zweck.

mehr
Spätestens am Mittwoch, 2. Dezember 2020, sollte der rote Wahlbrief  in einen Briefkasten der Deutschen Post (Inland) eingeworfen werden. Foto: om

OB-Wahl in Karlsruhe: Stadt erwartet Briefwahlanteil von bis zu 70 Prozent

Von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am 6. Dezember 2020 zu beantragen, haben aktuell bereits etwa 65.000 Wahlberechtigte…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien