Absage: Martinsmarkt und Martinsumzug 2020

Absage: Martinsmarkt und -umzug 2020. Foto: cg

Laternen bleiben dieses Jahr aus. Foto: cg

Der Durlacher Martinsmarkt im Rathausgewölbe und der Sankt-Martinsumzug finden dieses Jahr nicht statt.

Der beliebte vorweihnachtliche Durlacher Martinsmarkt im Rathausgewölbe und auch der traditionelle Sankt-Martinsumzug am 11. November 2020 können dieses Jahr leider nicht durchgeführt werden. Corona-bedingt haben sich das Projektteam Martinsmarkt und Sankt-Martins-Umzug (finanziert durch DurlacherLeben e.V.) entscheiden müssen, die Veranstaltungen abzusagen.

Weitere Informationen

Alle Kunsthandwerker*innen kann man im Internet (siehe Links) erreichen, wenn der Wunsch besteht, ein besonderes Geschenk zu finden.

Durlacher Martinsmarkt

Sankt-Martins-Umzug

Galerie

11.11.2019 | Sankt-Martins-Umzug

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien