37-Jährige bei Autounfall leicht verletzt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos verletzte sich am Dienstagmittag (20. Oktober 2020) eine 37-jährige Pkw-Lenkerin leicht.

Laut ersten Angaben fuhr ein 79-jähriger Autofahrer gegen 14.05 Uhr auf der Pfinzstraße vom Turmbergstadion her und wollte an der Einmündung Pfinzstraße/Blumentorstraße nach links abbiegen. Dabei übersah er wohl die auf der Blumentorstraße fahrende Frau. Während die 37-Jährige leichte Verletzungen davontrug, blieb der 79 Jahre alte Pkw-Fahrer unverletzt.

Der gesamte Unfallschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

#stayfithelpkids – Der ASV ruft zur Spendenaktion für den Kinderhospizdienst in Karlsruhe auf. Grafik: pm

ASV Durlach ruft Spendenaktion für den Kinderhospizdienst ins Leben

Aufruf des ASV Durlach: „Stay fit, help kids“ – Joggen für einen guten Zweck.

mehr
Spätestens am Mittwoch, 2. Dezember 2020, sollte der rote Wahlbrief  in einen Briefkasten der Deutschen Post (Inland) eingeworfen werden. Foto: om

OB-Wahl in Karlsruhe: Stadt erwartet Briefwahlanteil von bis zu 70 Prozent

Von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am 6. Dezember 2020 zu beantragen, haben aktuell bereits etwa 65.000 Wahlberechtigte…

mehr
Haltestelle „Hubstraße“: Hier wurde der E-Scooter auf die Gleise gestellt. Foto (Archiv): cg

Unbekannter stellt E-Scooter auf Gleise – Zeugen gesucht!

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag (26. November 2020), als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien