37-Jährige bei Autounfall leicht verletzt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos verletzte sich am Dienstagmittag (20. Oktober 2020) eine 37-jährige Pkw-Lenkerin leicht.

Laut ersten Angaben fuhr ein 79-jähriger Autofahrer gegen 14.05 Uhr auf der Pfinzstraße vom Turmbergstadion her und wollte an der Einmündung Pfinzstraße/Blumentorstraße nach links abbiegen. Dabei übersah er wohl die auf der Blumentorstraße fahrende Frau. Während die 37-Jährige leichte Verletzungen davontrug, blieb der 79 Jahre alte Pkw-Fahrer unverletzt.

Der gesamte Unfallschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien